Ist es von Seiten der NRW Regierung noch vertretbar, den Innenminister Jäger in Amt und Würden zu belassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

sagen wir mal so, wenn man überlegt, was er sich schon alles "geleistet" hat, ist er schon lange nicht mehr haltbar, aber bei Kraft ist das offensichtlich alles "normal"...  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rolfmartin
21.10.2016, 16:12

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. 

1

Warum sollte er nicht bleiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rolfmartin
21.10.2016, 15:40

Seiner Fehler in der Kölner Silvesternacht am Dom wegen. Denn der Verantwortungsträger war nun mal der NRW Innenminister. Es ist  nicht damit getan, immer wieder neue Bauernopfer in den Ring zu werfen. Und Frau Kraft wäre gut beraten, sich nicht wie eine Fahne im Wind zu verhalten und Kompetenz zu zeigen. So wie es jetzt aussieht, stehen ihre Chancen schlecht, nochmals Ministerprä-sidentin zu werden. Das ist meine subjektive Meinung.

1