Ist es verwerflich wenn man für ein Mann nur interessant ist, weil man nicht leicht rumzukriegen ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Endeffekt weißt du, wenn er um dich kämpft und dich "erobert" das es auch wahre Gefühle sind etc 

Jedoch finde ich darfst du da auch nicht zu "streng" sein und musst ihm immer mal wieder mit der Zeit kleine Zeichen geben, mit "ja du kannst mich haben, aber..."

Vorausgesetzt er ist dein Typ etc 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist nicht verwerflich aber du solltest dir überlegen was deine Ziele sind. Für eine langfristige Beziehung ist dieser Mann nichts. Häufig läuft das nur nach dem Prinzip "die knack ich auch noch" - so klingt das lt. deiner Frage.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schmolinsky
18.11.2015, 20:34

Ja das ist auch mein Gefühl

0