Frage von Fragant1995, 297

Ist es verwerflich, dass ich gerne schwul bin?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Fragant1995,

Schau mal bitte hier:
Liebe Sexualitaet

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Garlond, 183

Im Gegenteil, es ist gut, das was man ist, gerne zu sein.

Gilt übrigens nicht nur fürs schwul sein.

Antwort
von yakamoneye, 17

Das Beste, was Dir passieren kann ist, dass Du einen so wichtigen Teil Deiner Identität, nämlich Deine Sexualität, akzeptieren und genießen kannst :)

Antwort
von BrightSunrise, 50

Nein, das ist sogar super, dass du so dazu stehst, leider schaffen das nicht alle.

Liebe Grüße

Antwort
von Solenostemon, 135

Verwerflich ist es nur wenn du es bist aber nicht sein willst und dann Zwangsbeziehungen ohne Liebe zu Frauen eingehst 

Antwort
von Ebony20, 41

Auf keinen Fall.

Wenn du dich, so wie du bist, wohl fühlst ist doch alles in Ordnung.

Antwort
von Lily674, 119

Nein, das ist sogar sehr gut! Sei stolz auf das was du bist!

Antwort
von greenhorn7890, 26

Nein. Du stehst zu dem was du bist.

Es wäre verwerflich sich selbst zu verleugnen. 

Antwort
von Joschi2591, 114

Wenn Deine Frage ernst gemeint ist:

Nein. Wie kommst Du bloß auf so eine Idee?

Einreden von anderen?

Lass Dich niemals im Leben von irgendwelchen Leuten beeinflussen, sondern vertraue auf Dich selbst.

Kommentar von Fragant1995 ,

Ich habe die Angst, dass andere mich bei einem Outing für heterophop halten, da ich halt nicht nur schwul bin sondern gerne.

Kommentar von Mignon3 ,

Wo hast du denn solchen Unfug her????

Kommentar von Fragant1995 ,

Selbst drauf gekommen :/

Kommentar von Fragant1995 ,

Da ich nicht wie die meisten Homosexuellen schwul bin. Ich würd mich wenn es eine Entscheidung wäre dafür entscheiden, auch wenn komisch klingen mag.

Antwort
von SuMe3016, 66

lol. Du kannst gerne schwul sein, gerne hetero sein, gerne fahrradfahren oder gerne das Gras mähen.
Daran ist nichts Verwerfliches.

Kommentar von Jako557 ,

Nein, das ist unmöglich. Kein Mensch mäht gerne den Rasen. :D

Antwort
von shadowhunter109, 28

ich finde es gut von dir;D

Antwort
von danitom, 134

Was ist daran verwerflich, jeder ist so wie er ist.

Mal so neben bei bemerkt, ist der beste Freund einer Frau ein Homo und das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Kommentar von Fragant1995 ,

Ja?

Antwort
von Alpenvorland, 113

Schau mal auf YouTube Jungsfragen schwul

Kommentar von Fragant1995 ,

Kenn ich :)

Kommentar von Alpenvorland ,

Dann weißt du ja meine Antwort. Die Gesellschaft toleriert das zu nahezu 100%. Also mach dir keine sorgen. Bist du bi oder wirklich schwul

Kommentar von Fragant1995 ,

schwul

Kommentar von Alpenvorland ,

Da ist überhaupt nichts verwerflich. Ich denke dass die meisten Leute (vielleicht auch du) das wissen, aber nur eine Bestätigung von realen Personen möchten. Das Ergebnis hat du ja nun bestätigt vor dir. Es ist also überhaupt kein Problem schwul zu sein. Auch wenn Leute mit Vorurteilen kommen: Es ist dein Leben, und du lebst es so wie du möchtest.

Kommentar von Fragant1995 ,

Ja es geht mir darum das ich es GERNE bin. Es mag vielleicht doof klingen, aber wäre es eine Entscheidung würde ich mich für schwul entscheiden.

Kommentar von Alpenvorland ,

Heißt gerne dass du aber trotzdem noch auf das andere geschlecht stehst oder fühlst du dich in einem art zwang hetero zu sein möchtest aber gerne schwul sein?

Kommentar von Fragant1995 ,

Weder noch, ich fühle einfach das mir das schwul sein gut tut.

Kommentar von Alpenvorland ,

Dann bist du schwul. Wie ben immer sagt: Entweder bist du schwul geboren oder nicht. Und das stimmt auch. Du bist aber nur einer von vielen die das gleiche empfinden wie du. Also keine sorge ;-)

Kommentar von Fragant1995 ,

Dankeschön :))

Kommentar von Alpenvorland ,

Kp ;-)

Antwort
von gerti77hotchick, 88

Ist es verwerflich, dass meine Augen blau sind?

Kommentar von Fragant1995 ,

Mein geht ja ne Ecke weiter. Die Betonung der Frage liegt auf gerne.

Kommentar von gerti77hotchick ,

Ok, entschuldigung. Ist es verwerflich, dass ich gerne blaue Augen habe? Solange man sich selbst mit allem, was zu einem dazugehört, liebt, ist gar nichts verwerflich! Ich habe meine blauen Augen gern, ich mag, dass ich klein bin und ich finde, dass ich rhetorisch zumindest nicht ungeschickt bin - und das gefällt mir! :)

Antwort
von Nightrider16, 63

Außerdem ist es ja auch nicht verwerflich, wenn ein Hetero gerne hetero ist oder?

Kommentar von Fragant1995 ,

Nö.... .... ... :/

Kommentar von Nightrider16 ,

:)

Antwort
von Dorkas2000, 118

Nein auf keinen fall .Das sit doch nicht verwerflich

Antwort
von Nightrider16, 49

Nein, definitiv nicht!

Antwort
von TomMike001, 63

Nein, warum auch!

Antwort
von Mignon3, 79

Sexualität ist dem Menschen angeboren, also völlig normal und niemals verwerflich. Dabei ist es völlig gleichgültig, ob du schwul oder hetero bist. Genieße deine Sexualität wie alle andere Menschen auch.

Antwort
von diemiIch, 56

Nein, mit nichten

Antwort
von MSsleepwalking, 98

Sicher nicht!

Antwort
von Bestie10, 57

wollen wir mit dem Beitrag ein wenig hetzen oder provozieren ?

ansonsten ist es doch jedem egal was und mit wem du es treibst (wenns grad keine Kinder sind)

Kommentar von Fragant1995 ,

Nein, nur die Frage ob es verwerflich ist GERNE schwul zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community