Frage von jollesch, 86

Ist es Verrat, wenn man einen Verräter verrät?

Person X hat mich verraten und ich habe mich dafür gerächt. Ist das Verrat?

Antwort
von Boomjix, 56

Unabhängig von der Tat des verratenen bleibt ja dein Verhalten das gleiche. Das heißt, dass egal wen du verrätst, ein Verräter bist

Antwort
von Nightsaw, 52

Meiner Meinung nach solltest du nichts machen, wass du nicht mit vereinbaren kannst. Nur weil jemand dir etwas böses tut, heißt es ja nicht das du es auch machen musst.

Tu das was du für richtig hältst.


Antwort
von kevin54444, 31

Das verraten eines Verräters kann man auch als Gerechtigkeit sehen.

Kommentar von Miwalo ,

sehe ich auch so, wenn du dich nicht wehrst macht er das immer wieder. wehr dich!

Kommentar von Visarinio ,

Ich weiß nicht um welches Thema der Fragensteller genau redet. Aber in der ''Unterwelt'' oder wie man es auch nennen mag, soll bzw. darf man nie jemanden verraten. Das wird da auch nicht als Gerechtigkeit gezählt. Wenn jemand jemanden verrät, dann wird der schon von den bekannten des ''verrateten'' eine lektion bekommen. 

Antwort
von NSchuder, 23

Auch wenn Du einen Verräter verraten hast, dann hast Du doch genauso selber einen Verrat begangen wie dieser Verräter.

Du bist also selber keinen Deut besser!

Antwort
von Skibomor, 22

Nein, das ist Rache.

Antwort
von KBB0815, 27

ja, es ist auch einbruch, wenn du bei einem einbrecher einbrichst.

Antwort
von Kandahar, 17

Ich würde das kindisch nennen!

Antwort
von XeZialTube, 12

Das ist kein verrat sonder Rache

Antwort
von LordPhantom, 6

Ja, ist es.

Antwort
von CreativeBlog, 10

Dann bist du nicht besser als er. 

Antwort
von UnicornLover88, 30

Ja klar xD

du hast ihn verraten also bist du ein Verräter vom Verräter :D

Antwort
von Hummingtide, 11

Deine Frage ist gleichzeitig die Antwort.

"wenn man einen Verräter verrät"

Verrat ist Verrat, egal aus welchen Umständen er entstanden ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community