Frage von Fragendefragen9, 41

Ist es verboten Nacktfotos oder auch Videos von einer Freundin zu besitzen, die nicht 18 ist, oder zählt das Kinderpornografie Gesetz nur im Internet?

Antwort
von Yodafone, 13

Es kommt zunächst einmal darauf an,wie alt die Person ist....ist sie 16 oder älter und hat dir die Videos freiwillig gegeben,dann ist es nicht strafbar,wenn du die Videos nicht veröffentlichst oder weiter gibst.

Antwort
von FahrradLecker, 26

ja, das fällt in den Bereich der Jugendpornographie und man macht sich strafbar. 

Kommentar von Fragendefragen9 ,

Ok, danke.

Kommentar von PatrickLassan ,
Antwort
von Antitroll1234, 14

Nacktfotos fallen erstmal nicht grundsätzlich unter Pornographie, dazu muss schon das Foto

- eine unnatürlicher geschlechtsbetonter Körperhaltung des Kindes voraussetzen

- sexuelle Handlungen zeigen

-oder die sexuell aufreizende Wiedergabe der unbekleideten Genitalien oder des unbekleideten Gesäßes eines Kindes

Desweiteren kommt es auf das Alter des Minderjährigen an, ab 14 Jahre wäre es keine Kinderpornographie mehr.

Antwort
von Artus01, 12

So wie Du die Frage gestellt hast liegt keine Strafbarkeit nach § 184c StGB vor.

Antwort
von Nieder97, 19

Nein solange sie dich nicht anzeigt, da du es nicht anderen zugänglich machst das sie es auch anschauen können und nur du es hast dann war das auch ihre Entscheidung und nicht deine.

Antwort
von Katzenreiniger, 27

Es ist zumindest heikel. Aber wo kein Kläger, da kein Richter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten