Ist es verboten meiner bête Freundin Johanniskraut ins Essen zu mischen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aber informieren wäre schon gut, erzähle ihr von der positiven Wirkung. Der Tee ist auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TayloveSwift
10.04.2016, 12:48

Okay, mach ich dann mal, dankeschön

0

Nein, wie kommst Du denn darauf? Es ist ganz normal anderen Leuten einfach was ins Essen zu tun, von dem sie nichts wissen, das macht man so - das ist ein Zeichen von Ehrlichkkeit und Anständigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TayloveSwift
10.04.2016, 12:41

Jaja, ist mir ja schon klar dass das nicht ehrlich ist. Aber meine Freundin geht es schon lange physisch nicht gut, schläft nur wenig und da Johanniskraut eine positive Wirkung haben sollte, dachte ich ich könnt es mal ausprobieren da sie es freiwillig nicht machen würde. Auch wenn ihr was schlechtes passiert oder jemand sie für etwas beschuldigt, wó sie keine Schuld trägt, ist das einzige was sie sagt, Pech. Und wenn ich ihr von Johanniskraut erzählen würde, würde sie nur sowas sagen wie:,, Ist doch mein Problem.

0

Eine solche Freundin wäre ab sofort nicht mehr meine Freundin, schon gar nicht meine beste.

Warum willst du das überhaupt tun?

Das ist kein Scherz. Das kann den Tatbestand der Körperverletzung erfüllen..

Es kann sehr üble Folgen haben, jemandem etwas heimlich ins Essen zu mischen.

Derjenige kann allergisch reagieren und dadurch im schlimmsten Fall in Lebensgefahr geraten.

Jemand kann sich vor etwas sehr ekeln. Auch eine psychische Beeinträchtigung kann juristisch als Körperverletzung gewertet werden.

Grade Johanniskraut kann die Empfindlichkeit der Haut für UV-Strahlung erhöhen und sie könnte wegen ein paar Minuten in der Sonne einen heftigen Sonnenbrand bekommen und kein Arzt wüßte, wieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TayloveSwift
10.04.2016, 12:48

Da sie seit langem nicht mehr genug schläft und ihr es auch seit langem physisch nicht mehr gut geht. Da sie keine helle Haut hat oder blass ist, würde diese Nebenwirkung mit den UV Strahlen nicht auftauchen. Ich wollt das nur mal ausprobieren únd gucken ob es bei ihr überhaupt funktioniert, da sie mir immer schreibt oder erzählt wie schlecht es ihr geht, aber sie lässt sich nicht helfen.

Und da sie meine beste Freundin ist, geht es mir dann auch schlecht wenn ich standing mitbekommen muss wie schlecht es ihr geht oder wenn sie mir schreibt das sie draußen ist und es ist Mitternacht. Ich muss sie dann immer ausfragen und am Ende kommt raus das sie grad Alkohol trinkt, aber nicht so viel das sie nicht mehr nüchtern ist. Trotzdem mach ich mir sorgen und wollt es nur mal ausprobiere, da ich finde das sie es verdient hat endlich mal glücklcih zu sein.

0

Johanniskraut ist nur weil es ein pflanzliches Mittel ist nicht völlig bedenkenlos. 

Menschen irgendwelche Wirkstoffe untermogeln von denen sie nichts wissen kann auch gefährlich werden, wenn sie sie mit irgendwas anderem kombinieren. 

Wie genau das rechtlich aussieht, weiß ich nicht, aber vom moralischen Standpunkt würde ich sagen: auf keinen Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TayloveSwift
10.04.2016, 12:42

Ist es gefährlich wenn man es mit Schokolade mit Füllung kombiniert? Oder Kekse?

0

Wenn sie Alergie dagegen hat oder sie mag es nicht würde ich das nicht machen, warum willst du es heimlich machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung