Frage von Patrickdas, 68

Ist es verboten Breivik im Gefängnis zu Besuchen?

Da ich mich wie ihr wisst zur zeit sehr mit Amokläufer beschäftige und damit Nicht an Anders Behring Breivik vorbei komme bin ich sehr schnell darauf gestoßen das briefkontakt Mit ihm nicht verboten ist also stelle ich mir die frage ob Extremisten oder auch andere Personen Breivik im Knast besuchen dürfen dazu finde ich aber im Internet keine Antwort außer hier also Leute schießt los!! Danke im voraus! !

Antwort
von DerSchopenhauer, 13

Ich weiß zwar nicht, was Du Dir von einem Besuch (oder einer anderweitigen Kontaktaufnahme) bei Anders Breivig versprichst, aber grundsätzlich ist das natürlich möglich.

"zur zeit sehr mit Amokläufer beschäftige"

Breivig mit den "Amokläufern" der letzten Zeit geichzustellen, ist absurd - er hatte eine völlig andere Motivation.

Antwort
von GasmeOne, 31

Ja. Aber er muss auch noch seine Zustimmung dazu abgeben.

Also ehr schwer ran zu kommen

Antwort
von HorrorSuchti88, 23

Mal aus Interesse - wie stellst du Dir diesen Besuch vor?

Kommentar von Patrickdas ,

Hmmm gute frage vllt mit ihm in einer Zelle an einem Tisch sitzen mit 10 Polizisten um ihn herum oder so? Keine Ahnung ich habe nicht vor ihn zu besuchen haha

Antwort
von OnkelSchorsch, 15

Da ich mich wie ihr wisst zur zeit sehr mit Amokläufer beschäftige

Nein, das wissen wir nicht.  gutefrage hat über drei Millionen Mitglieder. Du bist hier nicht bekannter als alle anderen.

Briefkontakt (ist) mit ihm nicht verboten

Na siehst du, da hast du doch einen Ansatzpunkt. Schreibe doch einfach mal einen Brief an den Verbrecher. Ob sich daraus dann später mal ein Besuch entwickeln kann, wird sich dann schon noch zeigen.

Antwort
von TechnologKing68, 26

Es ist nicht generell verboten, Terroristen im Gefängnis zu besuchen, aber viele haben Kontaktsperre.

Kommentar von DerSchopenhauer ,

Breivig war nach norwegischem Recht KEIN Terrorist sondern ein Mörder...

Kommentar von TechnologKing68 ,

Ich habe auch nichts anderes behauptet. Aber auch Breivik hatte lange Zeit eine vollständiges Kontaktverbot. Es ist nicht die Frage, ob jemand als Terrorist gewertet wird, sondern die Frage, ob jemand alleine gehandelt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten