Frage von ItzLinkPvP, 99

Ist es verboten bei MMoga falsche Adresse etc. bei der Registrierung anzugeben?

Das hat ein Freund gemacht und ich hab eiglgedacht es gibt dann ärger....Wisst ihr mehr?

Antwort
von userqy, 46

Ja das ist verboten.mann muss im schlimmsten fall viel geld bezahlen

Kommentar von ItzLinkPvP ,

Wieso das denn????
Welches gesetz?

Kommentar von userqy ,

das steht doch auf der seite

Kommentar von ItzLinkPvP ,

Wo genau?

Kommentar von userqy ,

ich weiss nicht mehr wo ich es gelesen habe. das ist betrug und man wird mit einer Busse rechnen.

Antwort
von Aemil, 32

Nach  § 111 OWiG,

Ist das nur dann eine Ordnungswidrigkeit, wenn du die Falschangaben gegenüber einer zuständigen Behörde, einem zuständigen Amtsträger oder einem zuständigen Soldaten der Bundeswehr machst.

Da du aber über MMOGA Käufe tätigst, ist es wohl eher in deinem Interesse, Deine Daten richtig anzugeben.

Kommentar von ItzLinkPvP ,

Wieso schreiben dann Leute hier man kann ins gefängnis kommen?

Kommentar von Aemil ,

Weil diese möglicherweise davon ausgehen, dass du die Daten einer fremden Person angibst, dich als diese ausgibst und auf ihren Namen Käufe tätigst, das wäre dann eine Straftat und der Geschädigte (die Person, als die du dich ausgegeben hättest) könnte Strafanzeige stellen.

Wenn du volle Sicherheit haben möchtest, wendest du Dich am besten an den Rechtsanwalt deines Vertrauens, oder erstellst einen Account mit korrekten Daten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten