Frage von BVBDortmund, 49

Ist es verboten mit Hitlers "MeinKampf" auf Plagiatssuche zugehen?

Es kann ja sein, jemand hat da was abgeschrieben.

Antwort
von Saturnknight, 18

zum x-ten Mal

Es ist nicht verboten, Mein Kampf zu besitzen. Ebenso ist es nicht verboten, daß Buch zu kaufen oder zu verkaufen. Das einzigste was bis 2016 nicht erlaubt war, das war der Nachdruck, aber auch nur weil der Rechteinhaber (das Land Bayern) das nicht wollte..

Kommentar von BVBDortmund ,

Danach habe ich nicht gefragt. Du hast aber Recht, die Presse verbreitet soetwas .

Mit der Plgiatssuche finde ich nicht nur potentielle NaZIS, 

sondern auch Menschen,die ganz naiv alles nach plappern, was sie schonmal gehört haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten