Frage von isipisi22, 148

ist es unmenschlich ein leben lang nur einen Partner zu haben?

bzw. ein leben lang sich nur auf eine Person zu fokussieren und ihr treu zu bleiben ?

Antwort
von Eosinophila, 74

Wenn du mir sagst, was daran unmenschlich sein soll?

Ich bin jetzt seit 17 Jahren mit meiner Frau zusammen und ich hoffe wirklich, dass es diese eine Beziehung ist, die eben bis zum Lebensende (oder darüber hinaus) hält. Und für uns beide, ist es die erste Beziehung (und Partner).

Auch meine Großeltern sind seit 62 Jahren verheiratet, lieben sich...für beide der jeweils erste und einzige Partner. Und das wird es auch bleiben.

Was ist daran unmenschlich, einen einzigen Menschen in seinem Leben als Partner zu lieben? Nur weil es heute selten geworden ist? Weil es schon nahezu zum guten Ton gehört, die Partner öfters zu wechseln, als die Unterwäsche? Muss ja nicht jeder mitmachen, nicht?


Kommentar von EmperorWilhelm ,

Ich glaube unmenschlich bezieht sich in dieser Frage auf "Spezies Untypisches Verhalten" und nicht auf eine grausame Tortur...

Kommentar von Eosinophila ,

Das geht so nicht aus der Frage hervor. Ich habe durchaus schon zu hören bekommen, wie altmodisch ich sei, und wieso ich nicht als Jugendliche durch die Betten gesprungen bin, um meine "Erfahrungen" zu sammeln...Das gehöre sich ja heute so.

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Daher schrieb ich auch ich glaube.

Das war weniger als Korrektur und mehr als Hinweis zu verstehen...

Kommentar von mrssalihi ,

schön zu lesen dass es sowas noch unter den heutigen Menschen gibt ! ☝

Kommentar von isipisi22 ,

Ich wollte niemanden angreifen...sorry für den falschen Ausdruck :/ Ich finde es wunderschön wenn Menschen sich gegenseitig schätzen und an der Beziehung arbeiten, statt alles wegen jeglicher Kleinigkeit wegzuwerfen ! :)

Antwort
von aringa12345, 70

Nein überhaupt nicht. Ich kann mir sogar nichts anderes vorstellen. Es ist zwar nicht biologisch gut (Fortpflanzung ect..) aber menschlich auf jedenfall.  :)

Manche möchten keinen festen Partner oder nichts für immer, ich möchte ne Freundin die ich für immer lieben kann und die meine Liebe auch immer erwidert. Leider gibt es nur noch wenige Menschen die so denken (so kommt es mir zumindeset vor...)

Jeder so wie er möchte :)

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Wann gab es denn mehr Menschen die so dachten wie heute?

Früher waren Leute mit häufig wechselnden Ehepartnern nunmal geächtet...

Kommentar von aringa12345 ,

es kommt mir eben so vor, dass viele gar nicht die große Liebe suchen wie ich, sondern nur "was unverbindliches" oder nur ein "Ststussysmbol" und dort nur auf Äußeres achten und nicht auf Charakter


aber wie gesagt: es kommt mir nur so vor

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Das stimmt schon. Aber ich halte es für fraglich, ob die Bevölkerung früherer Zeiten anders gehandelt hätte währe häufiger Partnerwechsel nicht verpönt gewesen...

Kommentar von Cavo64 ,

sagst du jetzt das Fortpflanzung nicht menschlich ist?

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Er sagt, es ist biologisch nicht sinnvoll sich nur mit einem Partner fortzupflanzen glaube ich...

Kommentar von aringa12345 ,

@Willhelm genau ;)

Kommentar von aringa12345 ,

Nein xD ich meinte damit, dass es biologischer sinnvoller wäre mehrere Partnerwechsel zu haben aber menschlich ist es ja nicht so toll alles in einer Bezeihung einfach so wegzuwerfen

Antwort
von Cavo64, 58

Unmenschlich ist gar nichts
Du folgst blos nicht deinem Instinkt ...
Aber bist du ein Tier ?
Die Vernunft spielt auf jeden Fall hier eine Rolle
Und am Ende musst du dich blos fragen war ich mit meiner Lebensweise glücklich?
Stell aber nicht die Frage ob es auf eine andere besser gewesen wäre weil du dann nur durch zu hohe Erwartungen enttäuscht wirst

Antwort
von Fielkeinnameein, 40

Hey,

wenn unmenschlich bedeutet das es nicht normal ist ein Leben lang nur einen Partner zu haben, dann ist das definitiv so.

Mfg

Kommentar von Eosinophila ,

Wer definiert "normal"? Und was ist daran "unmenschlich"? Unmenschlich wäre es doch, wenn man dazu gezwungen würde...mich hat niemand in meine Beziehung gezwungen.

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Normal ist das was die Mehrheit tut und da im Leben nur einen Partner zu haben wohl auf so gut wie niemanden zutrifft, ist es eben nicht normal oder auch unmenschlich (falls das "nicht normal" bedeutet) 

Antwort
von beangato, 72

Nö, warum?

Antwort
von EinSalatkopf, 68

Keineswegs. Und eine Einordnung in Kategorien wie "unmenschlich" ist völlig absurd.

Kommentar von EmperorWilhelm ,

"unmenschlich" beschreibt in diesem Zusamenhang ein nicht Spezies Typisches Verhalten und keine Tortur ;)

Kommentar von EinSalatkopf ,

Und für die menschliche Spezies wäre es ein typisches Verhalten, beständig seine Partner auszutauschen? Ich kann dir versichern, das ist nicht der Fall, nicht in der Welt, in der ich lebe. Wenn es in deiner Umgebung anders sein sollte... nun gut.

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Ich sagte, dass das ist was der Fragesteller meint!

Meine eigene Meinung ist da nie eingeflossen...

Kommentar von EinSalatkopf ,

Ganz recht, ich habe mich von Anfang an ausschließlich auf die Frage bezogen... wie das hier wohl gängige Praxis sein sollte... und nur gemeint, dass ich eine derartige Kategorisierung für nicht tragbar halte - und zwar ganz besonders in der Bedeutung, die du freundlicherweise die Güte hattest, mir zu erklären.

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Was du erzählst .. Eine Einordnung des Begriffs "unmenschlich" wie EmorerWilhelm sie vorgenommen hat ist wichtig und falls dem so sein sollte, ist die Frage nur mit "Ja, das ist unmenschlich" zu beantworten.

Auch wenn du anscheinend in einer Welt lebst in der jeder sein ganzes Leben nur einen Partner hat (was ich nicht glaube), dürfte das für sogut wie jeden anderen Menschen wohl nicht so sein.

Kommentar von Fielkeinnameein ,
Und für die menschliche Spezies wäre es ein typisches Verhalten, beständig seine Partner auszutauschen?

Wäre es tatsächlich. Es gibt nicht umsonst das "Fremdgeh-Gen".

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Wie zitiert man hier so, wie du es gerade getan hast?

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Du kopierst den Text, fügst in deiner Antwort ein, markierst ihn und drückst auf das 5. Symbol von links.

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Sehr gut, danke.

Antwort
von Joker19052001, 56

Das ist doch nicht unmenschlich? das zeigt, dass man Treu ist und sich für eine Person entschieden hat.

Antwort
von Ratgeber30013, 61

Irgendwie nicht das ist das Beste was es gibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community