Frage von superchinchilla, 103

Ist es unhöflich wenn man jemand der ein Baby bekommen hat schreibt dass man der Person Alles Gute und dem Baby wünscht?

Joa, ich dachte dass wäre nett und hab der person geschrieben: Alles Gute für dich und das Baby oder so in etwa und meine schwester sagt das das unnötig ist bzw frech, weil sie sagt man will so etwas nicht von einem Kind hören und naja... Was meint, ich habs ja nur nett gemeint

Danke

Antwort
von Steffile, 30

Ich glaube deine Sis wollte dich aergern :)

Ich finde es toll wenn Kinder mal ueber Nasenspitze hinaussehen und anderen Gutes wuenschen!!

Antwort
von 1992peggy, 55

Ich würde eher sagen, es gebietet der Anstand der Mutter sowie dem Neugebohrenem seinen Glückwunsch und Wünsche für die Zukunft zu bestellen.

Wer das als unhöflich ansehen würde, ist nicht gesellschaftfähig

Antwort
von schokomaus2, 52

Das ist auf gar kein Fall frech dass ist voll lieb von dir und die werdende bzw. die frisch gewordene Mutter freut sich bestimmt darüber. du würdest dich doch auch freuen wenn dir das jemand schreibt .

Antwort
von Dotter1981, 43

Quatsch, das ist natürlich nett. Egal ob es von einem Kind oder von einem Erwachsenen kommt. Im Gegenteil, ich würde mich darüber total freuen.

Antwort
von martinax33, 47

würde ich auch machen:) das ist einfach freundlich(:

Antwort
von tamarajosefine, 48

Quatsch soetwas ist lieb gemeint, darüber freuen sich die meisten werdende Mütter. ☺

Antwort
von FeeGoToCof, 27

Du bist auf jeden Fall instinktsicherer, als Deine Schwester. Du hast alles richtig gemacht. Keine Sorge!

Antwort
von MirlieB, 28

Finde ich lieb von dir.

Antwort
von Nymph, 20

Deine Schwester hat wohl Probleme 😂

Nicht böse gemeint 

Antwort
von Mignon2, 29

Was sollte daran frech sein, wenn man Mutter und Kind alles Gute wünscht? Das ist völlig normal und okay.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten