Frage von theodor82, 107

Ist es unhöflich Nachrichten bei Facebook bzw. WhatsApp nicht oder nicht rechtzeitig zu beantworten?

Ich habe eine Freundin, die immer mal wieder Nachrichten nicht rechtzeitig oder gelegentlich auch gar nicht beantwortet. Sie ist sehr oft online und liest die Nachrichten fast immer unmittelbar, lässt dann aber ziemlich viel Zeit verstreichen bis sie antwortet. Mich irritiert dieses Verhalten und mich würde eure Meinung dazu interessieren. Bei meinen Nachrichten handelt es sich nicht um Belanglosigkeiten, sondern konkrete Vorschläge. Auf die Frage, ob sie in zwei Wochen bei meinem Geburtstag dabei wäre, sagte sie erst zwei Tage vorher zu, nachdem ich nachgehakt hatte. Auf die Frage "Hättest du Lust heute Nachmittag dies oder jenes zu unternehmen?" antwortete sie z.B. erst am späteren Abend sie hätte keine Zeit gehabt, obwohl sie die Nachricht mittags gelesen hatte. Ich kann nicht nachvollziehen, warum sie nicht einfach rechtzeitig reagiert (wie ich selbst und eigentlich all meinen anderen Freunde). Da sich diese Freundin andererseits gelegentlich selbst aktiv bei mir meldet und mir (sehr kurzfristige) Vorschläge macht, interpretiere ich dieses Verhalten nicht so, dass sie keine Lust auf den Kontakt hat. Auch habe ich ihr schon klar gesagt, dass es mich zumindest dann ärgert, wenn ich gar keine Antwort bekomme. Andererseits will ich da auch nicht zu streng mit ihr sein. Schließlich gibt ja keinen "Zwang", jedermann jederzeit sofort zu Schreiben, nur weil man einen Instant-Messenger benutzt. Ich bin irgendwie ratlos wie ich damit umgehen soll und mich würden eure Meinungen zu diesem Thema interessieren.

Antwort
von FlyingCarpet, 64

Manchen ist das einfach zu viel. Ausserdem gibt es viele Menschen, die sich ungern von einer momentanen Beschäftigung ablenken lassen, was durchaus positiv zu sehen ist. Viele kreative Leute fühlen sich dann auch extrem aus dem Konzept gebracht. Interesse an Dir ist sicherlich vorhanden. Frag sie doch einfach mal nach günstigen Zeiten für eine Kontaktaufnahme. Persönlich finde ich es auch ganz schrecklich, wenn dauernd Nachrichten kommen, auf die man sofort reagieren soll, nervt einfach. 

Antwort
von Kirschkerze, 62

Ich bin so eine die "auch mal 24-48 Stunden braucht" zum antworten. und Ehrlich gesagt finde ich dieses whatsapp Zeug wirklich, wirklich lästig. Wenn ich z.B. mal kurz reinsehe um eine wichtige Nachricht zu beantworten. Das mache ich aber nur geistig nebenbei und klicke durch die anderen maximal schnell durch. Dann vergesse ich dass da Nachrichten waren und antworte entsprechend erst spät darauf. Insbesondere wenn da 10,20 Nachrichten von anderen Leuten hängen. Das ist nämlich so ein endlos Ding. Wenn ich sie doch alle gleich beantworte während ich eigentlich nur kurz reinschaun will, dann schreiben 95% der Leute gleich zurück und denken wir führen jetzt eine Unterhaltung, und schon bin ich wieder mit Nachrichten überflutet

Ich finde wenn du so Terminsachen abklärst sollte man nach wie vor Anrufen. Bricht man sich ja nix ab wenn man anruft und fragt "hey hast du in zwei Stunden Zeit"

Antwort
von Max7777777, 42

Schon mal überlegt das man bei wichtigen Sachen direkt Anruft. Eine wahtsapp Nachricht ist ruhig und diskret würde ich sagen, und sollte nicht als "Das ist ein Notfall" kontakt weg genutzt werden. Außerdem hat man nicht immer Zeit jede Nachricht zu beantworten. Bsp wegen Schule, wichtigen Gesprächen oder wegen der Privatsphäre. Mfg Max 

Antwort
von EdnaImmers, 39

Ich beantworte ähnlich un- sozial, weil es mich nervt - daher habe ich meist die InstantM Funktionen deaktiviert.  ich sehe diese Botschaften auch nicht als wichtig an .... Zeitvertreib halt. Dringendes wird telefonisch geklärt und ich bitte dann auch um umgehende Antwort.

Schreib ihr halt nur wenn es absolut notwendig ist und vor allem - was notwendig ist.


Antwort
von Hideaway, 37

Schließlich gibt ja keinen "Zwang", jedermann jederzeit sofort zu Schreiben, nur weil man einen Instant-Messenger benutzt

So ist es.

wie ich damit umgehen soll

Ganz einfach: Dein Vorschläge erwecken nicht das von dir erhoffte Interesse. Und es steht dir frei, umgekehrt genau so zu verfahren. Wenn du dich durch dieses Verhalten der Freundin gekränkt oder herabgesetzt fühlst, kannst du ja mal einfach eine Pause einlegen. Vielleicht hat sie auch einfach nur eine andere Vorstellung von "wichtig" als du. Oder sie ist von der dauernden Bombardierung mit Vorschlägen genervt. Außerdem haben Handys meist auch eine Telefonfunktion. Die könntest du ja auch mal einsetzen.


Antwort
von GanMar, 53

Sie ist sehr oft online und liest die Nachrichten fast immer unmittelbar,

Vielleicht muß sie so viele Nachrichten lesen, daß kaum Zeit zum Antworten bleibt? Wenn ich ein wichtiges Anliegen habe, dann rufe ich an. Dann bekomme ich entweder keine Verbindung oder sofort eine Antwort.

Antwort
von ichbinich2000, 24

Vielleicht liest man Nachrichten auch zu einem Zeitpunkt, an dem man nur schnell schaut, ob es was neues gibt und keine Zeit hat zum schreiben, dann aber die Sache vergisst. Und das kann jedem passieren, du machst dich nur unbeliebt, wenn du schimpfst.

Antwort
von werkzeugtasche, 49

Nö überhaupt nicht man hat ja nicht dauernd zeit

Antwort
von RecGaming, 61

Hi,

Kommt darauf an in was für einem Verhältnis du zu jemanden stehst, aber grundsätzlich nicht. Die andere Person kann es nur in den falschen Hals bekommen, wofür du aber nichts kannst.

- Rec

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community