Frage von fiskus666, 56

Ist es unhöflich mit ner Cap rumzulaufen?

Wenn man irgendwo ein Termin hat, beim Arzt oder bei der Bank, Arbeitsamt ist es unhölich da mit ner Cap rumzulaufen?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 13

Hallo!

Das kommt immer stark drauf an wie es der "Gegenüber" erachtet --------> ich persönlich bin diesbezüglich zwar nicht so empfindlich, aber viele definieren es als Unhöflichkeit wenn man in geschlossenen Räumen eine Kappe aufhat.

Mein Realschullehrer der 7./8. Klasse z.B. hat das - obwohl er ein total lieber, langmütiger Mensch war mit dem man über fast alles "verhandeln" konnte - sogar als Grund gesehen, Leute aus dem Klassenzimmer zu schmeißen wenn sie die Kappe nicht von sich aus absetzten.

Antwort
von Apolon, 16

Man kann in der Öffentlichkeit ohne Probleme damit rumlaufen.

Nur wenn man einen persönlichen Termin hat, sollte man sie abnehmen, denn sonst könnte der Verdacht aufkommen, dass man Läuse hat und der Besuchende könnte aus diesem Grund das Gespräch verweigern.

Antwort
von kevin1905, 23

Wenn man ein Gebäude betritt oder einen persönlichen Termin wahrnimmt, zu dem man sich hinsetzt, nimmt man die Kopfbedeckung ab.

Aber Höflichkeit ist jedem selbst überlassen.

Antwort
von SchmidtEvent, 30

Ich trage sowohl privat als auch beruflich immer Basecaps.

Persönlich finde ich kann jeder tragen was er will Caps, Hüte, Tücher egal.

Antwort
von AmandaF, 15

Wenn man ein festes Dach über den Kopf hat, sollte man keine Kopfbedeckung bei ,,offiziellen" Terminen tragen. 

Ich empfinde es als unhöflich.

Antwort
von articcow, 25

Sagen wir mal so: Du kannst mit deiner Cap zum Arzt, zur Bank oder deinem Sonstigen Termin gehen. Wenn du jedoch aufgerufen wirst und der eigentliche Termin beginnt, würde ich sie absetzen. Das ist jetzt nicht grob unhöflich, aber anstandshalber nimmt man Hut, Mütze oder Cap ab.

Antwort
von Mustang2016, 30

Ich würde in so Behörden oder Praxen die Kappe abnehmen. Das ist unhöflich.

Antwort
von DietmarDreist, 20

Eigentlich stört es in den jüngeren Generationen niemand, ob du deine Mütze/Cap aufbehälst. 
Aber Leute 40+ haben in der Regel noch gelernt, dass man Mützen und Kapuzen absetzt, wenn man in geschlossenen Räumen ist. 

Antwort
von verwirrtesmausi, 3

find ich nicht.... nur in der Kirche, beim Begräbnis oder bei offiziellen Prüfungen sollte man sie echt abnehmen

Kommentar von verwirrtesmausi ,

und wenn es der Lehrer so will... aber einem Arzt sollte es egal sein, weil du musst dich wahrscheinlich eh entkleiden

Antwort
von xSimonx3, 13

Im Gebäude sollte man keine Kopfbedeckung tragen.

Antwort
von Rosswurscht, 26

Ja ist es.

Antwort
von chrissi92ndh, 16

Ja ist es

Antwort
von lupoklick, 2

Ja      !!!

Antwort
von axyaana, 10

tu es lieber runter aus Höflichkeit ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community