Frage von Drachenschmiede, 54

Ist es ungewöhnlich/peinlich wenn man seinen Führerschein erst mit 17/17,5 macht. Mache ihn (von der Länge her) in ca. 3 Wochen, jeden Tag 8-15 Uhr?

Antwort
von Rollerfreake, 37

Wieso, es gibt genug die mit 17 Jahren und nicht mit 16,5 Jahren anfangen, ich habe das auch so gemacht. Andere fangen erst mit 17,5 Jahren an weil sie nicht am BF17 teilnehmen wollen oder können, weil sie vielleicht aus verschiedensten Gründen niemanden haben der als Begleitperson in Frage kommt. Manche Menschen machen niemals einen FS. 

Antwort
von rackcity66, 7

Habe meinen Führerschein erst mit 19 fertig gemacht - vorher keinen bedarf gehabt. Hinterher wurde dann direkt der C/CE geschoben.

Es gibt auch noch genug die ihn mit 30-40 machen. Wieso sollte das peinlich sein?

Antwort
von peterobm, 54

warum? recht viele machen den erst mit 17,5 und ab 18 dürfen die auch alleine fahren - sie brauchen keine Begleitperson

Antwort
von jbinfo, 10

Meine Mutter hat den Führerschein erst mit 60 gemacht. Meine Schwester auch erst mit 35.

Antwort
von Midgarden, 25

Warum sollte das peinlich sein - viele fangen erst mit 18 und später an, weil ihnen "begleitetes Fahren" peinlich ist und andere machen ihn nie

Antwort
von Fly46, 35

Was soll daran peinlich sein ? Andere träumen bis sie 30 oder älter sind von einem Führerschein . 

Du bist warscheinlich sehr aufgeregt und freust dich darüber und willst jetzt hier irgendwas beweisen ? Hehe 

Ich wünsch dir viel Glück bei den Prüfungen . Peace

Antwort
von Christophror, 40

Wann willst du ihn denn sonst machen? Auf ein halbes Jahr kommt es nun wirklich nicht an. Typisches 1. World Problem.

Antwort
von Rotrunner2, 26

Quatsch, ist doch deine Sache wann du ihn machst.

Antwort
von Terri101, 27

Wieso "erst"? Das ist ein ganz normales durchschnittliches Alter, mit dem viele beginnen den Führerschein zu machen. Und peinlich ist es erst recht nicht... Kenne genug Leute, die erst mit 20 - 25 den Führerschein gemacht haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community