Frage von teletobbi, 49

Ist es ungewöhnlich, wenn man kein Star Wars bisher geschaut hat?

Egal wo man hingeht, wenn man Star Wars nicht kennt, wird man schräg angeschaut.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TeeTier, 34

Jeder hat eben andere Interessen. Ich habe auch noch nie "Titanic" oder diesen "SciFi-Film mit den blauen Schlümpfen" (der Name ist mir gerade entfallen) gesehen.

Das waren wohl zwei der mit Abstand erfolgreichsten Filme der letzten 20 Jahre, aber irgendwie sind die an mir vorbei gegangen.

Viele in meinem Bekanntenkreis kennen StarWars auch nicht. Aber es gibt sowieso Wichtigeres. :)

Kommentar von Chris10021999 ,

Avatar?

Kommentar von TeeTier ,

Ja, genau! Das war wohl dieser Schlumpffilm. :)

Kommentar von xChewbaccax ,

Sind halt riesige Schlümpfe :DD

Antwort
von Buckykater, 6

Nein es muss doch jeder für sich entscheiden was er sich ansieht. Ich kenne es zwar kann mit den neueren Filmen auch nicht viel anfangen. 

Antwort
von Timh2512, 29

Waaas? *Dich schräg anschau* schau dir Teil 1 an, sag das er Scheiß* ist, schau Teil 2, sag er ist Geil guck alle Teile bis 6, schau dann Teil 7 und sag dieser ist genauso schlecht wie Teil 1.

Kommentar von Tegaru ,

Der Autismus ist stark in dir, mein junger Pavian.

Kommentar von Timh2512 ,

Haha ok ^^

Antwort
von Playermuc, 33

Jeder hat andere Interessen. Das ist doch dein Ding. 

Antwort
von xChewbaccax, 21

Ne, ich kenne viele Leute die Star Wars nicht kennen...Ist ja auch nicht schlimm! XD

Ich würde dir aber raten, es mal anzuschauen...du verpasst da was! :D

Kommentar von TeeTier ,

Ist ja auch nicht schlimm! XD

Doch! Sogar eine riesen Katastrophe das ist! ... sagt Yoda.

Und wer bei deinem Nick nicht sofort an StarWars denkt, der gehört nach Tetooine verbannt.

Nur um das hier mal klar zu stellen! :)

Kommentar von Timh2512 ,

Also wenn dann gehts nach Mustafar ^^

Kommentar von xChewbaccax ,

Ok xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten