Frage von AkinatorDE, 70

Ist es ungewöhnlich wenn man als Mädchen kein Beste Freundin hat?

Ich hab schon einige Freundinnen, allerdings könnte ich von keiner behaupten, das sie meine beste Freundin ist. Ist das sehr ungewöhnlich als Mädchen keine beste Freundin zu haben ?

Antwort
von Kosakii, 33

Ich Persönlich finde es nicht Ungewöhnlich, denn auch ich hatte nie wirklich eine beste Freundin.

Für mich war jede gleich gestellt und ich habe sie auch immer gleich viel gemocht. Solange du dich gut mit ihnen verstehst und sie dir nicht in den Rücken fallen, sehe ich keinen grund darin es ungewöhnlich zu finden, dass du keine beste Freundin hast.

Antwort
von Dea98, 35

Das war bei mir genauso :) Ich hatte früher in der Schule schon Freunde aber keine war mir so nah , dass ich sie meine beste Freundin nennen konnte. Irgendwie ist das für mich ein wichtiger Begriff und ich möchte nicht die erst beste so nennen mit der ich mich gut verstehe. So passiert es nur ganz leicht dass man ständig die beste Freundin wechselt. Vor ca 3 Jahren habe ich sie dann kennengelernt und sie ist wie eine Schwester für mich geworden. Manchmal spürt man bei manchen Menschen einfach dass man ihnen voll und ganz vertrauen kann. Wenn du also denkst das du dieses Gefühl bei niemanden so richtig hast , ist das voll in Ordnung. 

Antwort
von schattenrose96, 48

Das ist vollkommen in Ordnung! Solange dir das reicht. Mein Freund ist auch mein bester Freund... Eine beste Freundin habe ich nicht, jedenfalls momentan ist das so.

Antwort
von Toggellinchen, 34

Auf gar kein Fall! Ich und viele andere Leute die ich kenne haben keine. Es ist gar nicht ungewöhnlich.

Antwort
von cakecup14, 31

Die eine beste Freundin ist nicht leicht zu finden und von daher ist es definitiv nichts Ungewöhnliches

Antwort
von Tuana059, 20

Nein ist es nicht bei mir ist es auch so das ich nicht wirklich eine bf hab :)

Antwort
von JZG22061954, 4

Es ist sicherlich jetzt nicht der sozusagen üblichen Norm entsprechend, wenn ein Mädchen keine beste Freundin hat und ebenso wenn ein Junge keinen besten Freund hat. Andererseits aber hast auch Du bestimmt schon oft beobachten können, wie vermeintlich beste Freundschaften selbst den geringsten Streit nicht überstehen respektive wie schnell diese Einstufungen hin und her wechseln. Von daher behaupte ich mal, ob nun eine beste Freundin oder eine ganz normale Freundin das  ist unerheblich. Entscheidend ist es das es eine Freundin ist die dieser Bezeichnung auch gerecht wird.

Antwort
von Delveng, 15

Nein, es ist nicht ungewöhnlich, als Mädchen keine Beste Freundin zu haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten