Frage von nummer12345678, 60

Ist es ungesund, wenn man müde ist, aber nicht schläft?

Antwort
von Helenaaaaa, 35

Auf Dauer bestimmt.
Der Körper muss sich ja auch mal ausruhen:)

Kommentar von nummer12345678 ,

Ja aber dann ausschläft

Antwort
von Yiugana, 9

Kommt darauf an? Willst du die mehrere Nächte um die Ohren schlagen oder nur dein Mittagsschläfchen weg lassen?

Antwort
von implying, 12

kommt wohl drauf an was du tust anstatt zu schlafen. solange das nichts gefährliches ist...

man verbrennt sogar mehr kalorien wenn man übermüdet ist.

Antwort
von iR3aP3R, 32

Kann zu Schlafstörungen führen wenn man es übertreibt.

Also ja es ist ungesund.

Kommentar von nummer12345678 ,

Man schläft aber ausreichend, aber man geht nur später schlafen obwohl man vorher müde war

Kommentar von KaRiMxD ,

Also wenn man das 1 - 2 mal macht aber nicht öfters dann geht das?

Antwort
von Cupcake4444, 23

Ja also wenn man das öfter macht schon

Kommentar von nummer12345678 ,

Man schläft ja genügend geht aber später ins Bett obwohl man vorher müde ist

Kommentar von Cupcake4444 ,

Das weiss ich nicht aber ich denke wenn man dann ausschläft ist es weniger schlimm

Kommentar von Cupcake4444 ,

Keine Ahnung aber ich denke wenn du dann ausschläfst ist es weniger schlimmer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten