Frage von georgiaaa, 128

Ist es ungesund viel aus Konservendosen zu essen?

Esse momentan viel kidneybohnen, Linsen, Kichererbsen, Sauerkraut und sowas. Und alles halt auch aus Konserven. Aber vieles als Bio Produkt. Frage mich ob das ungesund ist?

Antwort
von HikoKuraiko, 73

Wieso sollte das Ungesund sein? Ich esse auch fast täglich Kichererbsen aus der Dose, einfach weil mir das zu blöd ist die getrockneten erst einzuweichen und dann Stundenlang warten zu müssen bis ich sie essen darf. 

Man sollte sich halt nicht nur davon ernähren. Das wäre dann wieder ungesund ;) 

Antwort
von Silo123, 64

Nicht generell. Bei unterschiedlichen Gemüsen ist das unterschiedlich.

Ich kenne mich damit leider nicht SUPER aus, aber bei Dosentomaten habe ich da echt viel zu gelesen, weil ich echt Dosentomaten geschmacklich besser finde, als minderwertige Supermarkttomaten (meine aus dem Garten sind natürlich besser- aber meine Eigenproduktion deckt nicht meinen Bedarf)- ich LIEBE Tomaten

Bei Tomaten haben Dosentomaten sogar bzgl. der Wertigkeit besser abgeschnitten als frische Tomaten und das echt im Durchschnitt- nicht Ausrutscher. Das hat mich echt überrascht. Erklärt wurde es damit, daß Dosentomaten in der Vollreife geerntet werden im Gegensatz zu Supermarkttomaten.- Ich habe jetzt keine Hemmungen mehr, Dosentomaten zu verwenden.

Für andere Gemüse  habe ich das nicht so systematisch überprüft, weil ich sonst eher Dosengemüse nicht so mag. Aber bei den von Dir genannten vermute ich nicht!, daß Dosenware schlechter ist, weil Kidneybohnen, Linsen, Kichererbsen dürften durch Lagerung(trockene Lagerung im Vorratsschrank) vergleichsweise mehr verlieren dürften.

Sauerkraut- ein interessantes Produkt, wo ich mich erstmal näher mit befassen will.

Sonstiges Gemüse. keine Ahnung- - da werde ich mich aber vorerst nicht so sehr mit der Recherche befassen- ich mag das einfach nicht als Dosenware.

Antwort
von Vivibirne, 52

Nicht generell. Tiefkühl obst & gemüse zum Beispiel ist gesund , genauso wie das frische obst. Zudem gehen die vitamine auch nicht verloren! :)

Antwort
von Deichgoettin, 60

Da ich "Dosenfutter" prinzipiell ablehne, kann ich Dir nicht viel dazu sagen. Aber vielleicht hilft Dir dieser Artikel hier:

http://www.feelgreen.de/bisphenol-a-ein-selbsttest-zeigt-wie-schaedlich-lebensmi...

Antwort
von DrStrosmajer, 60

"Ungesund" wäre es, wenn Du reines Gift mampfen würdest.

Der Dosenfraß ist nicht "ungesund", sondern hat halt kaum Nährwert und kommt ohne nennenswerte Vitamine aus der Dose auf den Tisch.

Antwort
von Mobie, 57

Ich finde ja auch tiefkühl kost macht alles viel zu dick das zeug habe ich vor ca 2 jahren wo ich paar monate zu hause war selbst mit bekommen. Am besten selber kochen schmeckt zudem auch viel besser.

Kommentar von HikoKuraiko ,

TK-Gemüse macht doch nicht dick ;) Wir reden hier ja nicht vom Fertiggerichten sondern nur von Linsen usw die dann noch zubereitet werden ;) Das Fertiggerichte nicht wirklich gut sind ist klar ;) 

Kommentar von Silo123 ,

Tiefkühlgemüse hat  im Vergeich echt sehr gut abgeschitten- im Vergeich zu Supermarktfrischgemüse.

Fertigrerichte habe ich im übrigen als UNGENIESSBARES Essen in meine Recherchen nicht einbezogen.

Antwort
von PatRichman, 55

Nein man muss sie aber trotzdem immer gut abwaschen!

Kommentar von Silo123 ,

WIESO?

Antwort
von SpeedMartin, 8

Habe mal gehört, dass sich die Vitamine besonders gut in Konservendosen halten.
Weiß aber nicht ob das stimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten