Frage von IsaSparkle, 56

Ist es ungesund, Kirschkerne zu verschlucken?

Antwort
von Hardware02, 11

Kommt auf die Menge an. Zwei oder drei Kerne: Kein Problem. Alle Kirschen grundsätzlich mit Kernen zu essen, wäre aber nicht gesund. 

Im Inneren von Kirschkernen ist Blausäure enthalten. Also  wenn überhaupt, dann nur unzerkaut schlucken.

Antwort
von stonitsch, 5

Hi IsaSparkle,wenn mal versehentlich ein Kirschkern mit verschluckt wird,ist das nicht schlimm.Er geht dann später(kann bis zu 3 Tage Dauern)mit dem Stuhl ab.So zum Spass mehrere Kirschkerne gleichzeitig zu verschlucken,kann die Darmbewegungen beeinflussen.Selten könnte die Darmwand selbst verletzt werden.Also nicht zu empfehlen.LG Sto

Antwort
von ZolaLavandia, 8

also es ist in massen ungesund aber wegen den paar wird dir nix passieren es ist einfach unverdaulich wie du wahrscheinlich bemerkt hast^^

Antwort
von Shany, 34

Natürlich ich finde gesund ist es nicht oder?

Antwort
von viktorrietder, 25

Ja da sie sehr schwer zu verdauen sind (laut einer Studie kann es tötlich enden wenn man mehr als 70 Kernen gegessen hat) ich würde es dir raten diese nicht zu essen  ;

Antwort
von TheAllisons, 20

Nicht wirklich, die kommen hinten wieder raus

Antwort
von schleudermaxe, 20

Wie soll das gehen? Die Kirsche ist doch eine Steinfrucht, so jedenfalls mein Lehrer in der 2. Klasse 3. oder 4. Stunde.

Antwort
von Wuestenamazone, 11

Wenn du nicht alle schluckst nein

Antwort
von Schlamassel, 15

Evtl. wegen Blausäure und so...
Aber du wirst schon nicht sterben.

Antwort
von herja, 18

Hi,

nein, eigentlich nicht. Aber trotzdem sollte es nicht zur Gewohnheit werden.

http://www.sanlucar.com/ernaehrung/kirschen/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community