Frage von Eddcapet, 158

Ist es ungesund beim pinkeln so stark zu pressen wie man kann?

Was kann dabei passieren? Ist das ungesund oder sogar gesund, da man dadurch die "Leitungen" freispült? Gibt es unterschiede zwischen Frau und Mann? Welchen Muskel muss man trainieren um stärker pressen zu können?

Würde mich freuen wenn wir antworten auf all diese Fragen finden könnten.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Dxmklvw, 90

Für jemanden, der Gefäßschäden hat, könnte das theoretisch bedeuten, daß er sich "totpinkelt", z. B., wenn er dabei einen Schlaganfall erleidet.

Für eine Frau, deren Mann ein Stehpinkler ist, könnte es bedeuten, daß sie stocksauer wird, weil ein starkes Pressen auch zu einer Wirkung wie bei einem Rasensprenger führen kann.

Für jemanden, der unbedingt und möglichst immer mit aller Kraft pinkeln will, könnte es bedeuten, daß in absehbarer Zeit auch Besuche beim Psychotherapeuten notwendig werden.

Antwort
von heidemarie510, 88

Ich finde es sehr wohl ungesund, wenn Du beim "pinkeln" pressen musst. das sollte von allein fließen und zwar kräftig und ungehindert. So spülst Du Deine Leitungen frei und nicht anders. Falls Du wirklich Probleme mit dem urinieren hast, würde ich mal zu einem Urologen gehen.

Kommentar von Eddcapet ,

Ne hab keine Probleme mit den "Leitungen" aber hatte mal zeitlang Klumpen im Sperma und dachte mir das die in den Leitungen hängen geblieben sind, weil die Orgasmen schlecht sind. Deshalb presse ich immer so stark weil ich denke das die klumpen dann vllt. raus kommen.

Kommentar von Bunni97 ,

Wenn es dir so Sorgen macht, weil du klumpen im Sperma hast, solltest du dich eventuell untersuchen lassen?

Antwort
von HamAsket, 60

Beim pinkeln sollte man nicht pressen oder so, ist deine Position wie du dabei sitzt vll. So merkwürdig das du die Leitung klemmst? O.o

Antwort
von Seeteufel, 54

Stark pressen ist nicht gerade das gesündeste. Du trainierst nicht die Muskeln. Eher erschlafft die Harnblase dadurch.

Warum auch, wenn alles in Ordnung ist, hast Druck genug drauf um ein Fliege im Toilettenbecken treffen kannst. 

Unterschied zwischen Mann und Frau kannst du hier nachlesen:

http://www.medizinfo.de/urologie/anatomie/harnroehre.shtml

Kommentar von HamAsket ,

"Warum auch, wenn alles in Ordnung ist, hast Druck genug drauf um ein Fliege im Toilettenbecken treffen kannst."

Make my Day 😂😂😂

Antwort
von kevin212121, 7

Ich wurde mal Ohnmächtig durch zu starkes pressen beim Wasserlassen wie mir die Ärzte mitteilten... das war das letzte mal!! xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten