Frage von Simplegag, 47

Ist es ungesund 7h nichts zu essen?

Hallo, heute hab ich lange geschlafen und daher zuerst Mittag gegessen. Da hab ich Schnitzel, Kartoffeln, Rotkohl, Möhren und Kohlrabi gegessen. Etwa 800kcal. Dann erst um 20: 15 Uhr einen relativ vollwertigen Salat. Ist es schlecht, so lang nichts zu essen?

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 5

Geht. Wenn du satt warst wars ok, hungerst du? Dann ist es verdammt ungesund

Antwort
von Tastenheld, 9

Wenn du Hunger hast ist es normal, dass du etwas ist. Das ist keine Frage der Zeit. Der Körper zeigt dir schon wann du Energie benötigst

Antwort
von beangato, 18

Die Zeit macht nichts aus.

Nur brauchst Du viel mehr Kcal - so 1500 bis 2000 dürfen es schon sein.

Kommentar von Simplegag ,

aber ich habe einen grundumsatz von 1300 kcla

Kommentar von beangato ,



Grundumsatz ist der Umsatz, dr nur dazu da ist, Dich am Leben zu erhalten - also Atmung usw.

... zur Aufrechterhaltung seiner Funktionen benötigt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Grundumsatz

Antwort
von Wiesel1978, 22

Nein, Du schläfst in Schnitt 8h, da isst du ja auch nichts

Antwort
von Lillifee192837, 15

Wenn du schläfst ist es egal

Antwort
von mimi142001, 8

Ist doch egal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten