Ist es ungesund, wenn man die Nacht durch macht, müde ist aber Kaffe trinkt um nicht einzuschlafen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Ungesund wird Schlafentzug erst bei mehreren Nächten in Folge - und Kaffee?? Bei den Problemen mit dem Einschlafen oder wach bleiben muss man differenzieren. Zitat :

Eine Tasse Kaffee zum Einschlafen Koffein kann des Einschlafen manchmal erleichtern Kaffeegenuss am Abend vor dem Schlafen hält nicht jeden vom Schlaf ab, weiß der Schlafforscher Hans-Peter Landolt von der Uni Zürich<

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sicher nicht gesund, die Nacht durchzumachen! Warum machst Du Dir dann Sorgen, ob Kaffee ungesund ist?

Wenn Du heute wachbleiben - fit bleiben musst, bleibt Dir wohl nichts anderes übrig. Da es sich wahrscheinlich um eine Ausnahme handelt, würde ich sagen: 1 x ist keinmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, gesund ist es gerade nicht. Aber krank wirst du davon auch nicht. Der Körper benötigt seinen Schlaf. Aber mal eine Nacht durchzumachen und dann einen starken Kaffee zu trinken, ist nicht schlimm, solange es nicht zur Gewohnheit wird. Mache dir also jetzt keine Sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von egla666
29.12.2015, 08:02

naja hatte schon gestern und vorgestern durchgemacht und bin dann so um 9 eingeschlafen. dann bin ich um 19:00 Uhr eingewacht. ich will ja nur mein schlafrythmus verbessern da er ziemlich am ar... ist. und die letzten Tage hatte ich zwar durchgemacht, jedoch keinen Kaffe getrunken.

0
Kommentar von egla666
29.12.2015, 08:11

es ist so dass ich Ferien habe.. und ja.. ich muss halt mal wieder meinen Rhythmus verbessern ..

0

Wie Mignon2 schon sagte, es ist sicher nicht gesund, aber umbringen wirds dich auch nicht ;D Dennoch solltest du nicht mehrere Tage am Stück durchmachen, sonst könnte es gefährlich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von egla666
29.12.2015, 08:05

Mehrere Tage kann glaube ich keiner :D

0