Frage von Tragosso, 49

Ist es unbedingt erforderlich Obst zu essen (für eine ausgewogene Ernährung)?

Huhu.

Ich esse sehr abwechslungsreich, also wirklich sehr verschiedenes ( von Fleisch, über Milchprodukte, Gemüse, Fisch, Getreide, etc. ist von allem etwas dabei.) probiere auch gerne neue Nahrungsmittel die ich noch nicht kenne und neue Rezepte. Allerdings esse ich ungern, und deshalb sehr selten, Obst. Meine Frage ist deswegen, ob es speziell in Obst Nährstoffe gibt, die es in Gemüse oder Vollkorn/Getreide/Hülsenfrüchte nicht gibt. Ob mir also dadurch etwas fehlen könnte oder ob das über die andere Nahrung ausgeglichen wird.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vanillakusss, 49

Ich denke, deine Ernährung ist gesund und ausgewogen auch wenn du auf Obst verzichtest.

In Obst ist viel Zucker enthalten, den ersparst du dir wenn du es selten isst.

Kommentar von vanillakusss ,

Danke für den Stern.

Antwort
von jessiehp, 46

Nein.. Die meisteb vitamine findet man auch in gemüse :) musst aber entsprechend mehr essen..
Isst du auch keine Bananen?

Antwort
von BigB1, 49

Obst sollte man immer essen ob dir da nährstoffe fehlen kann ich dir aber leider auch nicht sagen aber nicht ohne grund soll man gemüse u. OBST essen und versuch doch mal verschiedene Obst arten irgendwas wird dir doch schon schmecken :)

Kommentar von Tragosso ,

Naja, es ist nicht so, dass ich gar kein Obst mag, aber ich mag es nicht oft. Vielleicht einmal im Monat.

Antwort
von frozenbarbie, 42

Vitamine sind da drin. Und die kriegst du am besten aus frischem Obst.

Antwort
von Kanada11, 43

Nicht unbedingt zwingend, wenn du viel Gemüse isst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community