Frage von JulyFarmer, 95

Ist es unangenehm nach verletzung zu fragen?

Hallo, hab ein mädchen im internet kennengelernt, haben noch nie wirklich "in echt" gesprochen, ich hab sie nur schonmal gesehen, und weiß dass sie (anscheinend schon seit längerem) auf krücken ist. Wenn ich mit ihr schreibe und frage, wieso, meint ihr, es wär ihr unangenehm, oder sie würde nicht antworten? Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob mir das als junge unangenehm wär, also schreibt auch mal jungs Danke LEute :)

Antwort
von Schuhu, 35

Weiß sie, dass du sie mit den Krücken gesehen hast? Wenn ja, kannst du sie (vorsichtig) fragen. Wenn nein, hätte sie vielleicht Angst, dass du sie heimlich belauert hättest, und sie könnte sich zurückziehen.

Antwort
von Jogie24, 29

Also wenn du nicht gerade mit dem Spruch " Hey süße was machen deine Stelzen ankommst, sondern sie vernünftig danach fragst, dürfte es meiner Meinung nach kein Problem darstellen.

Ich weis ja nicht warum immer gedacht wird es wäre schlimm jemanden darauf anzusprechen. Es zeigt doch nur dass es dich Interessiert wie es ihr geht und wenn es eine Verletzung gab wie ihre Genesung verläuft. 

Ich kenne viele Leute die auch eine Behinderung haben, denen ist es meist viel wichtiger ganz normal behandelt zu werden. Die reden da auch offen darüber. 

Selbst wenn dem so ist, dass sie ja evtl. an einer fortschreitenden Krankheit leidet die ihren Bewegungsablauf immer mehr einschränken sollte, wäre es auch kein Tabu danach zu Fragen. Auch du musst ja schließlich wenn es zwischen euch zu einer Beziehung kommen sollte wissen was auf dich zukommt. 

Sieh das nicht so Streng, sie wird dir bestimmt antworten und auch nicht böse sein. 

Es kommt immer auf die Formulierung an.

Kommentar von JulyFarmer ,

Okay danke :) aber welche formulierung wäre zb gut?

Kommentar von Jogie24 ,

Lies dir doch mal bitte die Antwort von rommy2011 durch, die gibt doch schon viele Ansätze dafür.

Antwort
von Candy123456789, 12

Ich habe mir vor zwei Wochen mein Kreuzband gerissen und bin auch auf Krücken unterwegs. Ich wurde ständig gefragt was ich habe und mir persöhnlich war es nicht unangenehm. (Bin auch ein Mädchen)

Wenn du sie fragst solltest du es nett formulieren und es sollte interessiert wirken 

Viel Glück 

Antwort
von JZG22061954, 11

Es wäre unter Umständen angebracht euch erst noch eine Weile erheblich besser kennenzulernen und die Sache mit der Verletzung oder möglicherweise mit der Erkrankung von dem Mädchen solltest Du ruhen lassen, bis das Mädchen es für richtig befindet dir mehr darüber zu erzählen. Es kann nämlich durchaus auch sein, das es dem Mädchen schlichtweg Unangenehm ist darauf hin angesprochen zu werden.

Antwort
von happyAn, 34

Also ich fände das jetzt nicht schlimm ;) ich meine, das zeigt ja nur, dass dich das beschäftigt und dich auch interessiert...kann aber leider bei jedem Mädchen anders sein xD

Antwort
von iMPerFekTioN, 26

Hallo,

ich finde das nicht schlimm, das zeigt eher das du Aufmerksam bis und dir ggf. auch Sorgen machst =)

Mach Ruhig =P

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort
von rommy2011, 47

das ist doch ganz legitim, sich mal zu erkundigen, weshalb sie an krücken läuft, du könntest es ja auch ein bischen besorgt formulieren. ihr schreiben, dass sie um gotteswillen nichts abwertendes darin lesen soll, dass du dir nur gedanken machst, ob auch alles für sie getan wird, um diesen zustand zu verbessern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community