Ist es üblich bei einem freundschaftlichen treffen...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Umarmung muss nicht heißen, dass er mehr als Freundschaft will. Ich kenne viele Kerle, die sich bei Mädels mit einer Umarmung verabschieden, auch wenn sie nur Freundschaft im Sinn haben. Das mit dem Pulli finde ich auch nicht verdächtig.

Was mich eher stutzig macht ist, dass er für dich bezahlen wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymjungee
18.08.2016, 18:42

Wie meinst du das mit stutzig ? 

0
Kommentar von BKirito
18.08.2016, 18:43

Warum macht dich das stuzig o.O Ich bezahle ab und an auch die Rechnung beim essen, wenn ich mit ner Freundin (freundschaftlich) unterwegs bin. Und beim ersten treffen tue ich dies auch oft, sofern die Stimmung da gepasst hat und da ist auch meisten kein Interesse an einer beziehung oder sowas xD

0

Das kommt drauf an wie der Junge das sieht ich hatte mal eine gute Freundin und wir waren nur freundschaftlich befreundet und wir haben uns immer in der Schule umarmt und daraus wurde auch nichts , wir haben auf whats App auch mit Herzchen geschrieben aber blieben auch nur freundschaftlich befreundet ,fals der Junge mehr will als nur Freundschaft aber du es nicht willst dann sagst du es ihm ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Freunde kann man normal umarmen? Und wenn er dir schon seinen Pulli gibt und alles bezahlt kann man sich auch mal bedanken oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wie lang ich einen Jungen kenne- eine "kleine" Umarmung ist am Ende ein muss
man muss sich ja nicht drücken
es gibt ja diese ganz eiligen Umarmungen
und vielleicht ist er einfach ein Gentleman🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde eine Umarmung zu Abschied völlig normal. Trotzdem deuten viele Dinge darauf hin, dass er mehr von dir will. Lass ihm einfach noch ein bisschen Zeit, damit er sich klar darüber wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung