Frage von Put2k, 16

Ist es, trotz zweier Bandscheibenvorfälle möglich, ins Fitnessstudio zu gehen und was aus seinem Körper zu machen?

Hallo zusammen.
Wie schon im Titel zu sehen, habe ich vor kurzen die Diagnose bekommen, dass ich zwei Bandscheibenvorfälle habe.
Laut der Ärzte sind sie nicht so schlimm, dass Sie operiert werden müssen.
Mit Rückenschule und Bauchmuskeltraining, sollte es besser werden.
Ist es aber damit möglich, auch mehr zu trainieren? Mehr aus sich zu machen? Oder sollte man von allem anderen außer Rückenschule und Bauchmuskeltraining abstand halten?

Danke schon mal für antworten.

Antwort
von kaWoosh, 8

Klar ist das möglich und in deinem Fall wahrscheinlich auch nötig. Lass dich einfach mal von einem fähigen Trainer beraten und dir einen rückenschonenden Trainingsplan machen. Viel Erfolg!

Antwort
von Willy1729, 12

Hallo, 

eine gute Rückenmuskulatur ist sicher gut für die Bandscheiben, weil sie entlastet werden. Dazu solltest Du aber gezielt trainieren. Bekommst Du Physiotherapie, solltest Du mit dem Therapeuten absprechen, wie und was Du am besten trainierst; ansonsten solltest Du Deinen Arzt fragen.

Alles Gute,

Willy

Antwort
von kappe619, 16

Fitnesstudio muss ja nicht immer Powertraining heißen. Du kannst dir zB vom Orthopäden "Krankengymnastik am Gerät" verschreiben lassen, das ist quasi Fitnessstudio auf Kosten der Kasse;) Am Gerät bedeutet, dass man halt eingewiesen wird, was man in seiner Situation an welchen Geräten machen kann/darf/soll. Vom Laufband, Stepper, Zirkeltraining kann alles dabei sein. Nur Gewichtheber wirst du wohl nicht mehr werden.

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Training, 9

So etwas solltest du vor Trainingsbeginn immer mit einem Arzt/Sportarzt bereden.

In einem guten Studio gibt es profefssioelle Trainer, die dich dabei unterstützen und schauen, das du die Übungen richtig ausführst.

Alles Gute.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Realisti, 14

In einem professionellen Fitnessstudio gibt es ausgebildete Trainer. Die sollten eigentlich wissen, wie du richtig trainieren kannst. Wenn sie wirklich Ahnung haben, dann wissen sie viele gute Übungen für Dich und das Studio lohnt sich dann richtig.

Antwort
von amdros, 12

Ich wäre nicht so leichtsinnig und in die Vollen gehen! Du solltest es nicht heraufbeschwören, dich evtl. unters Messer legen zu müssen. Bin zum Glück ohne Op davon gekommen, habe mich aber auch dementsprechend danach verhalten.

Schätze selbst ein, wie weit du dich damit aus dem Fenster lehnen kannst!?

Alles Gute..

Antwort
von DrDralle, 8

Mach das bloß nicht. Kontaktiere einen Sportarzt

Antwort
von kwon56, 9

Mach Chi Gong.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community