Frage von Coraxus, 95

Ist es Tierschutzrechtlich gesehen angemessen einen Stallhasen mit Luftgewehr/Kleinkaliber zu erschießen?

Hallo Leuts! Normalerweise ist es Gang und Gebe den Stallhasen mithilfe eines Hammers oder Beils zu töten, jedoch wirft sich mir die Frage auf, ob ich einen Hasen mittels Luftgewehr/pistole in das Auge schießen kann , bzw. ob es zum sofortigen Tod führt oder ich auch nur in die Schlääfe schießen kann :/

Und Kleinkaliber ist klar; da reicht ein gut gesetzter Kopfschuss aus...

Die Frage ist zwar absurd, aber sie ist keineswegs unwichtig! Es KÖNNTE sogar fast "humaner" sein, anstatt ihm mittels Kopfschlag zu erledigen...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rosenstrauss, 53

nein, dafür gibt es bolzenschußgeräte. das geht sehr schnell und das ohnehin bedauernswerte tier ist sofort und schmerzlos tot

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

bolzenschussgeräte sind zur Betäubung da!

Kommentar von rosenstrauss ,

ich hatte einen kollegen, der hat das ding angesetzt und hat ins herz oder gehirn (das kann ich nicht mehr 100%ig sagen)  geschossen. er hat immer gesagt, daß das tier nichts merkt. 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

ja trotzdem ist das Tier nicht Tod denn es muss noch ausprobieren! bei maschinellen Bolzenschussgeräten läuft da oft was falsch und das Tier ist einfach nur schwer verletzt und ist bei vollem Bewusstsein...

Kommentar von rosenstrauss ,

aber mit dem hammer erschlagen ist auch keine elegante tötungsart. 

am besten man läßt die hasis leben 

Kommentar von Pregabalin ,

Ja und auch jedes dritte Schwein ist bei der Zerlegung noch bei vollem Bewusstsein. Also merken diese freundlichen, neugieriegen und intelligenten Tiere wie man ihnen die Hufen abschneidet und danach auch wie der Körper aufgeschnitten wird.Nur mal so zum Anmerken!!!

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

ja ich bezweifele auch dabei das sie dadurch sterben! tja am besten man lässt alle Tiere in Ruhe aber irgendwie ist dann doch keiner bereit vegan zu leben

Kommentar von Coraxus ,

irgendeiner muss halt die Drecksarbeit erledigen... Und für 1 mal Axt schwingen ist da ein leckerer Braten schon toll :P

Kommentar von rosenstrauss ,

so deutlich wollte das keiner hier wissen. das ist bißchen primitiv ausgedrückt, was du da von dir gibst

Kommentar von Pregabalin ,

Und Du? Du könntest das nicht und läßt es aus Feigheit die anderen machen lassen.UNFASSBAR hier..Das sind Lebewesen von denen ihr da redet.Wie wär's denn, wenn ich plötzlich keinen Lust mehr auf Dein Leben hätte. Diese Geschöpfe laben in der absoluten Hölle, schlimmer kann es kaum noch kommen. Doch es kommt schlimmer. Und zwar Am Schlachthof.Sorry mir ist übel

Kommentar von Pregabalin ,

Doch ich und zwar seit 10 Jahren. Weil ich das mit meinem Gewissen nicht vereinbaren kann.Bitte wacht doch endlich mal auf !!!

Kommentar von rosenstrauss ,

oh, bin ich zum treffen der schlauköpfe gestoßen?

Antwort
von Pregabalin, 26

Sich um einen Hasen Gedanken zu machen, finde ich toll. Aber fragt euch mal lieber wieviele Mill. Tiere tgl. auf's brutalste Abgeschlachtet werden, da denken die wenigsten dran. Ich kann keinen Tag im Leben verbringen, an dem ich nicht an all diese armen Tiere denken muss:) Vielleicht macht ihr euch mal zu diesem Gedanken. Mich freut es dann sehr :)

Antwort
von wolfram0815, 41

Luftgewehr ist denkbar ungeeignet! Viel zu lasch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten