Ist es theoretisch möglich auf einem Datenträger mehr Daten in [in Byte] zu speichern als er aus Atomen besteht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

rein theoretisch kannst du ja für jedes Atom die dreidimensionale position im Raum bestimmen und kannst somit noch mal x Möglichkeiten speichern. nicht nur Arom da oder nicht da (1 oder null) sondern auch atom da und 2 cm rechs von Atomx .... von daher denke ich schon dass es möglich wär

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von takeshikuamori
15.03.2016, 11:27

Danke, klingt logisch

Eventuell noxh art und zustand, dann geht noch mehr

0
Kommentar von uni61182
15.03.2016, 11:30

richtig. Ausrichtung der Quarks usw...

0

Du meinst wohl bit und nicht Byte? 1Byte umfasst 8 bit, für 8 Byte müsste ein Atom 8 bit Informationen speichern können.

Ich glaube nicht (bzw. bin mir sicher), dass das auf Basis der heutigen Technologien ohne weitere Grundlagenforschung möglich ist. Auch 1 Byte pro Atom nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?