Frage von Andy187123, 89

Ist es Strafbar Freunden Nacktbilder von seiner ex zu zeigen (nicht online verschickt sondern Persönlich)?

Antwort
von Panazee, 52

Wenn sie dafür keine Genehmigung erteilt hat, dann ist das strafbar.

Das es moralisch das Allerletzte ist versteht sich von selbst. So etwas machen nur verkommene Subjekte.

Kommentar von Andy187123 ,

Ehm ich wollte damit einfach einem Freund zeigen was alles Mädchen machen wenn man nicht mal was sagt sondern so gesehen einfach bekommt..

Kommentar von Panazee ,

Diese Fotos hat deine Ex dir geschickt, um dir eine Freude zu machen und nicht, damit irgendein Freund von dir sie nackt sehen kann.

Was würdest du denn sagen, wenn sie Nacktfotos von dir herum zeigen würde?

Antwort
von Schwoaze, 44

Lieber Andy!  Du bist soo krank!  Willst Du damit prahlen, oder was?

Und wieder einmal bestätigt sich: Niemals sowas aus der Hand geben!

Kommentar von Andy187123 ,

Wie schon erwähnt weiter unten xd

ehm sie hat mich gefragt und nein möchte nicht mit sowas prahlen sondern einfach dass Freunde wissen das sie ncihts mit ihr anfangen sollen weil sowas einfach "schlampig" ist und am anfang hat sie mich auch gefragt ob ich "will"

Kommentar von Schwoaze ,

Du warst also mit einer "Schla.pe" zusammen... wenn ich Dich richtig verstanden habe. Allerdings... ohne Gewähr. Deine Erklärungen sind... verwirrend und tragen nicht wirklich zur Aufklärung bei.

Kommentar von Andy187123 ,

Sozusagen ja, wir kannten uns von Instagram und sie hat einfach so gefragt ich hab direkt danach Schluss gemacht da dass nur spaß war weil wir uns ja nicht kannten ?! Und sowas fine ich einfach schlampig...

Kommentar von Schwoaze ,

... aber mitgemacht hast Du trotzdem, die Situation schamlos ausgenutzt. Ein Gentleman handelt anders.

 Hör mal, aus meiner Sicht hast Du keinen Grund, den Moralapostel raushängen zu lassen.

Natürlich vertrete ich die "weibliche Seite".

 

Kommentar von Panazee ,

Du willst hier den Moralapostel spielen, aber zeigst selber keinerlei Moral. Du bist doch .... ich schreibe jetzt nichts mehr, denn sonst wird es noch beleidigend.

Antwort
von Yuurie, 43

Wenn du sie nicht um Erlaubnis gebeten hast bzw. es gegen ihren Willen tatest, dann ja. Dann kann sie dich auch anzeigen.

Wieso sollte man das auch tun?

Kommentar von Andy187123 ,

Ehm einfach so damit Freunde sehen mit was solche mädchen mache, sie hat mich sogar gefragt ob sie das will! Und ich habe sie davor halt nicht gefragt aber ich wusste ja nicht ob sie es will oder nicht, vorallem ja sie hat mich gefragt obich möchte..

Kommentar von ersterFcKathas ,

geh mal zur volkshochschule... deutschkurs... bei manchen hilft es

Kommentar von Andy187123 ,

Wow! Bist du hier zum Deutsch Nachhilfe geben?Ich tippe alles sehr schnell ein, deshalb könnten Rechtschreibfehler entstehen, ist dass so schlimm frag ich mich? Es geht doch um das wesentliche...

Kommentar von Yuurie ,

Also nur, um über deine ehemalige 'Eroberung' zu prahlen? Deswegen lässt du deine Ex so schamlos vorführen?

Habt ihr möchtegernalphamännchen überhaupt ein Hirn? Selbst wenn sie fragt und hohl ist, muss man das doch nicht ausnutzen! Ich hoffe jemand wäscht ihr den Kopf und du wirst angezeigt. Das ist einfach ein widerliches Verhalten. Schäm dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community