Frage von Mausi376, 94

Ist es strafbar den Verbrauch von Drogen bei anderen Leuten nicht zu melden?

Unsere Nachbarn rauchen Canabis und ich wollte wissen, ob ich mich strafbar mache, wenn ich das nicht melde.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Panazee, 52

Es besteht hier keine Pflicht zur Anzeige.

Es gibt nur wenige schwere Straftaten, bei denen man sich strafbar macht, wenn man sie nicht anzeigt, obwohl man davon Kenntnis hat.

Das sind Sachen wie "Vorbereitung eines Angriffskrieges", "Mord", "Raub" und ein paar andere. Hier der § mit der Liste https://dejure.org/gesetze/StGB/138.html

Das deine Nachbarn ab und an einen Joint rauchen gehört ganz sicher nicht dazu.

Es könnte sogar sein, dass sie das vollkommen legal machen. Es gibt ein paar, die dürfen sich das aufgrund einer Erkrankung in der Apotheke holen und konsumieren. Wenn du die dann deswegen anzeigst, wird das eurem Nachbarschaftlichen Verhältnis sicher nicht gut tun.

Ich würde mal klopfen und sagen, dass es dich stört, wenn die Jointdämpfe durchs Treppenhaus ziehen. Die werden dann sicher geeignete Maßnahmen ergreifen um das in Zukunft zu verhindern.

Antwort
von Leonider, 14

Du glaubst doch nicht wirklich, dass die Cops wenn sie ihn erwischen zu dir kommen und dich erstmal festnehmen, weil du ihnen nichts gesagt hast ^^

Antwort
von Chillersun03, 34

Nein, eine Mitwisserschaft ist nur bei schwersten Verbrechen strafbar, u.a. Mord, Hochverrat, Totschlag, Menschenhandel, Völkermord, Raub.

Davon abgesehen stellt der Konsum noch keine Straftat dar.

Antwort
von TreudoofeTomate, 44

Du meinst, weil du eine Straftat vereitelst? Ich glaub nicht.

Antwort
von Livid, 55

Was deine Nachbarn in ihrer Wohnung tun, kann dir egal sein.

Kommentar von Mausi376 ,

Nicht, wenn sie das ganze Treppenhaus vollqualmen.

Kommentar von Livid ,

Dann melde es dem Vermieter. Wenn es dem Vermieter nicht gefällt, kann er sich ja an die Polizei wenden.

Vermutlich wird er sie für Drogenkonsum sowieso rauschmeissen.

Kommentar von john201050 ,

besser: klopfen und freundlich nachfragen ob sie vielleicht ans fenster stehen können oder sonstwas unternehmen könnten um nicht das treppenhaus zu verqualmen

Antwort
von xo0ox, 21

Nein du machst dich mit dem Wissen nicht strafbar.

Antwort
von Zytglogge, 32

Nein, das geht dich auch nichts an.

Antwort
von Almalexian, 39

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten