Frage von Svenjii, 262

ist es spät wenn man mit 17 das erste mal hat?

Hey, also ich bin 17 und zur zeit wieder single und ich hab noch nie mit einem jungen geschlafen... und ich hab angst, dass ich nie wieder einen neuen freund finde...ich hab so angst dass ich als jungfrau sterbe.. und ich glaube, falls ich einen freund finde, denkt der bestimmt so: OMG, die ist 17 und jungfrau... Ich weiß, ich steiger mich da voll rein... Was soll ich machen?

Antwort
von AriZona04, 34

Ich bin kein Mann, aber zu meiner Zeit war es so, dass sich Männer gefreut haben, auch mal ein "älteres" Mädel kennen zu lernen, die noch Jungfrau ist, denn das war etwas besonderes. Ich weiß nicht, ob die Mode sich geändert hat, denn ich lese hier immer wieder, dass man mit 14 wohl auf gar keinen Fall Jungfrau mehr sein darf ... Ich bin auf weitere Antworten gespannt, denn ich finde es schwachsinnig, auf Krampf GV zu haben. Wem bringt das was? Ich denke: Alles zu seiner Zeit!

Kommentar von Combattech ,

Aus der Seele gesprochen

Antwort
von Schwoaze, 31

Ja, Du steigerst Dich da voll rein... und sowas von unnötig! Es schaut ja wirklich so aus, als ob Du spät dran wärst, wenn ich mir die Fragen der vielen verwirrten Kinder hier anschaue, die so früh Sex haben.

Du stehst unter Druck, den Du Dir selber machst. Glaub nicht, dass Du irgend etwas versäumst. Du kommst allmählich in ein Alter, in dem es Sinn macht, einen Freund zu haben, mit ihm intim zu sein.

Aber es wird rein gar nix passieren, wenn Du Dir auch weiter Zeit lässt.

Antwort
von Wuestenamazone, 47

Nein ist es nicht. Anhand der Fragen hier findet das erste Mal immer später statt. Es wurde schon von 20jährigen gefragt. Ich persönlich schüttel immer nur den Kopf wenn dann von 14jährigen die Frage kommt bin ich schwanger. Nein es hat bisher nicht gepaßt. Das ist momentan völlig normal

Antwort
von Ikaaros, 33

Mit 17 ist perfekt... Wenn nicht später:D du sollst sex haben sobald DU es willst!
Außerdem lieben Männer Jungfrauen!
Aber warte bis der richtige kommt denn viele Männer wollen junge Mädchen nur ausnutzen... Grade Jungfrauen.

Antwort
von Jxlien26, 43

bin 15, hab absolutes Pech in der Liebe und auch Jungfrau.. glaub mir du findest noch jemanden auch wenn es nicht so scheint.

Antwort
von Merlinshinyuke, 47

Du bist deshalb nicht weder komisch noch sonstigem, sei einfach du selbst. Wenn du noch nicht bereit dazu bist, bist du noch nicht bereit. Und nur weil zig andere von der Brücke springen, musst du nicht mit springen. Ich z.B. Hatte mein 1. Mal mit 17 und mit meiner ersten große Liebe. Es war nicht das beste aber trotzdem schön. Ich kann dir aus Geschichten meines Bekanntenkreis sagen, je älter du bei deinem ersten Mal bist, desto besser wird es sein. Denn die meisten stressen sich so heftig, dass sich einfach jemand krallen und es ihnen egal ist ob es mit oder ohne Gummi stattgefunden hat. Hauptsache sie sind entjungfert und zählen zu den ,,erwachsenen"- bleib ruhig und gelassen. Es wird schon noch jemand in dein Leben stolpern und sich darüber freuen, dass du noch jungfrau bist. Ich hätte auch nicht gerne eine Freundin, die mehr sexual Partner hatte als eine Prostituierte. Bleib relaxt und entspannt, alles passiert wann es sein soll und nicht nach Plan. :) alles gute :)

Antwort
von MuZeDaNi, 58

Ne ist die meisten haben mit 16-17 schon ihr erstes mal

Antwort
von Lillifee192837, 43

Ich hatte noch nicht mal einen Freund

Antwort
von xAnonymo, 63

Ich hatte auch Angst, hatte mit 16 meinen ersten Kuss. Habe dann nicht mehr nach einem Freund gesucht, trotzdem gefunden, hatte vor kurzem mein erstes mal mit 17 Jahren. Es ist kack egal wie alt du bist, du solltest bereit sein und dir keinen Druck machen. Der Eine kommt. 

Antwort
von SeifenkistenBOB, 21

Wenn er jetzt nicht so ein krasser Stecher ist, für den du nur eine Nacht lang interessant bist, dann wird er sich eher denken "Oh yeah, 17 und noch Jungfrau. Die lässt wohl nicht jeden ran und ich darf der Erste sein!".

Was soll ich machen?

Entspannen!  Und es dann mit dem Richtigen genießen.

Antwort
von HorrorSuchti88, 36

Nein, mit 17 ist es recht früh

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Welches Adjektiv findet dann bei den 12-jähren "Bin-ich-vielleicht-schwanger?"-Mädchen hier Verwendung? ;)

Kommentar von HorrorSuchti88 ,

Oh da treffen viele adjektive zu, nur will ich hier nicht zu vulgär werden^^

Antwort
von leoblueberry, 80

Es gibt auch Leute, die sind mit Mitte 20 noch Single! Stress dich nicht, Torschlusspanik brauchst du vor 40 nicht zu bekommen. Zumal es doch wesentlich schöner ist, als ein Mädchen das schon in zig Betten gehüpft ist, oder?

Kommentar von MindFlower ,

Kann ich nicht behaupten. Frauen die ihre Sexualität feiern, haben dem entsprechen auch ihre persönliche Meisterschaft darin gefunden.

Damit meine ich allerdings nicht, dass man automatisch durch viel Verkehr eine leidenschaftliche Geschlechtspartnerin wird.

Viel mehr ist Leidenschaft mit intensiven ausleben jenem Aspektes verwoben.

Antwort
von Schlauerfuchs, 45

Nein ist überhaupt nicht schlimm, man muss es nicht schon mit 14 haben .

Du musst nichts machen sei natürlich, ist für einem Mann total schön eine Jungfrau zu haben .

Warte auf die grosse Liebe ist doch egal ob Du es mit 17 od 20 machst und absolut kein Grund es zu überstürzen od deswegen Angst zu haben .

Antwort
von Kickflip99, 52

Vor 20 braucht man sich da gar keine Gedanken zu machen und so lange man unter 30 ist auch keine Panik

Antwort
von GravityZero, 42

Wenn du schon weisst dass du dich da reinsteigerst...keine Ahnung wo da mit 17 das Problem ist.

Antwort
von mrsunknowldwg, 63

Ich persönlich finde es gut, dass du wartest, bis du bereit bist.
Setz dich nicht so Unterdruck und dein Freund wird dich so akzeptieren, wie du bist ^^ es ist ja nichts schlimmes und nichts, wofür du dich schämen musst :)!

Antwort
von TamaraUknow, 55

Hey,

Ich hatte mein erstes Mal mit 16 und würde jetzt mit fast 18 sagen, dass es viel zu früh war. 

Bitte tu nichts nur weil du dich dazu angestachelt fühlst und sei dir sicher, dass du es auch wirklich willst. 

Mit 17 bist du auf keinen Fall komisch, nur weil du noch Jungfrau bist. Gruselig wird das erst mit 40+ würde ich sagen. Mach dir deswegen keine Sorgen. Du hast noch viel zeit.

Antwort
von MindFlower, 41

Du wirst keine Angst haben wenn dir gewiss ist, dass du nicht aussehen musst in Bezug zum weiblichen Geschlecht. 

Du musst keine Rolle einnehmen, keine Erwartungen erfüllen und keine Pflichten nachkommen. Es sei denn du willst es. Und da ist der Punkt.

Wenn du also Angst hast, dann ist es deine Angst. Es ist deine Geschichte, deine Gedanken die du für dich entworfen hast und als Realität bezeichnet hast. 

Wenn jene Geschichte nicht mehr stimmig ist, du dir selbst Regeln aufgebürdet hast die dir nicht mehr dienlich sind, dann verwerfe sie und beginne bei null.

Lerne jene Angst kennen, benenne sie um als dein ICH, als dein Wesen und freunde dich mit ihr an. 

Denn es tut nur dann weh, wenn du dir selbst fremd geworden bist und dich selbst als Feind anerkennst. Wie gesagt, das bist der alles entworfen hat. 

Antwort
von pilot1000, 21

Ich bin auch 17 zwar ein junge harte aber auch noch keinen sex

Antwort
von Combattech, 38

Wieso sollte das den schlimm sein ?

Lass dir Zeit, und wenn es soweit ist dann ist es soweit.

Volkommen egal ob mit 17 oder 22 :)

Antwort
von Wolfgirl3000, 43

Halli Hallo,

erstmal: Schön, dass du dir noch Zeit gelassen hast. :)
Mach dir bitte keine Sorgen und lass dir die Zeit, die du brauchst.
Alles kommt mit der Zeit... :)
Liebe Grüße, falls du reden willst, schreib mir :)

Antwort
von MISTERM3, 11

NEIN ist es nicht und Du wirst auch wieder einen Freund finden!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten