Frage von Certaini, 73

Ist es sonderbar wenn man als Jugendlicher Klassik hört und mag?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von powergirl101, 50

Im gegenteil! Es zeugt immer von einer gewissen Reife, wenn man sich auch für Klassik und nicht nur für die aktuellen Hits interessiert! Jeder hat doch seinen ganz persönlichen Musikgeschmack;)

Antwort
von Darkshadow03, 60

Nein, ist es nicht. Das zeigt nur, dass du einen guten und vielfältigen Musikgeschmack hast. Höre selbst auch manchmal Klassik.

Antwort
von mimi142001, 56

Ist doch deine Sache was du für Musik hörst,ob es normal ist oder nicht.
Ich persönlich mag es nicht abeer wenn du es hörst dann ist doch ok :-)

Antwort
von Stefan54, 64

Es gibt sehr viele Jugendliche die Klassik hören. 

Antwort
von derhandkuss, 48

Nein, sonderbar ist es sicher nicht. Nur hören sicherlich nicht alle Jugendlichen (gerne) Klassik.

Antwort
von Sachsengold, 44

Hallo, nein wenn du das magst ist das völlig ok. Du bist auch nicht der einzige, keine sorge. ;)

Antwort
von Cheeky09, 50

Du kannst hören was du willst

Antwort
von Schocileo, 47

Du hast ne Musik die du schön findest und gerne hörst, alles andere ist nicht wichtig.

Antwort
von Eselspur, 67

Vielleicht ein bisschen ungewöhnlich.
Aber du gehst deinen eigenen Weg!

Antwort
von zeytinx, 25

Nö      

Antwort
von Legomann27, 53

Naja "sonderbar" ist immer so ein herabgesetzender Begriff. Ich denke mal die Mehrheit der Jugendlichen hört keine Klassik, aber wer ist schon "normal". Lass dir von niemandem sagen, was du magst und sei du selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten