Frage von paddylol, 92

Ist es so irgenwie möglich eine KFZ Versicherung abzuschließen?

Hallo :) Da ich eine negative SCHUFA habe bekomme ich nirgends eine Versicherung die ich monatlich bezahlen kann, alles andere kann ich mir nicht leisten. Nun wollte ich wissen ob es möglich ist dass meine Verlobte (Wir leben zusammen usw) die Versicherung abschließt und ich aber der Halter und Fahrer des Fahrzeugs bin? Habe bei Check24 geschaut dort muss ich aber den Führerscheinerwerb von ihr Eintragen, sie hat allerdings keinen. Oder ist das so auch absolut nicht möglich ?

Danke für eure Antworten :)

Antwort
von schleudermaxe, 31

... und warum wird nicht gefragt bei denen vor Ort? ... die Makler vom "Checker" sind doch bekannt für ihre Abzocke und viele gute und günstige Versicherungen sind doch dort gar nicht gelistet. ... und meine (und somit acuh andere? fragt auch nicht nach in der Schufa!  Prüfge ggf. ZF über die Eltern, da stuft meine ein mit Beginn SF Klasse 4 und 48% Beitrag, wenn die Fahrer über 23 Jahre jung sind. Viel Glück.

Antwort
von kevin1905, 35

Keine Versicherungsmakler in eurer Nähe?

Expertenantwort
von siola55, Community-Experte für Versicherung, 36

Hi paddylol,

da hilft dir gerne jedes Versich.maklerbüro weiter!

Ihr solltet euch unbedingt über die Möglichkeiten der Erst- bzw. einer Sondereinstufung bei deiner Verlobten aufklären lassen!!!

Gruß siola55

Antwort
von WosIsLos, 43

Geh mit deiner Verlobten zum nächsten Allianz Agenten.

Check24 ist nur für den Mainstream (Keine Extrawürste)

Ohne SF wird die Versicherung aber nicht billig. Der Agent soll dir den Onlinevertrag der Allianz anbieten.

Kommentar von schleudermaxe ,

... da hat wohl einer wirklich zu viel in der Geldbörse, oder? ... nicht umsonst sind die seit Jahren nicht mehr der Markführer!

Antwort
von WosIsLos, 48

Geh mit deiner Verlobten zum nächsten Allianz Agenten.

Check24 ist nur für den Mainstream gedacht (ohne Extrawürste).

Kommentar von kim294 ,

Geh mit deiner Verlobten zum nächsten Allianz Agenten.

Oder zu einem Agenten einer anderen Versicherung. Oder zu einem Makler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten