Frage von wasgeht37, 27

Ist es sinnvoller den 125ccm Führerschein mit 16 zu machen oder abzuwarten bis 16 3/4 und dann Autoführerschein mit A1(125ccm) zu machen?

Frage oben :) Danke für antworten

Antwort
von Rollerfreake, 27

Die Kosten sind die gleichen, der Theorieunterricht ist bis auf den Klassenspezifischen Zusatzstoff der gleiche und Fahrstunden musst du sowiso für beide Klassen machen. Wenn du die beiden Führerscheine getrennt machst, ist es wahrscheinlich einfacher, da du dich dann in den Fahrstunden immer auf ein Fahrzeug konzentrieren kannst und nicht im gleichen Zeitraum lernen musst zwei Fahrzeuge zu fahren.

Kommentar von Effigies ,

Du vergisst aber daß man dann  alle Prüfungs- und Verwaltungsgebüren 2x zahlen muß.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Enduro, 14

Sinnvoll wäre den A1 mit 16  und dann die Aufstriegprüfung  A2 mit 18 zusammen mit dem B zu machen.

Antwort
von Emily4erdbeer, 24

Abwarten ist sinnvoller, hatten vorgestern ne kleine Diskussion drüber in der Fahrschule ;)

Kommentar von wasgeht37 ,

Ok danke :)

Antwort
von Freehms, 18

Abwarten ist sinnvoller weil wenn du ein Aufrührerischen hast du auch automatisch einen rollerführerschein

Kommentar von wasgeht37 ,

Ok danke :)

Kommentar von Freehms ,

Kein problem

Kommentar von Effigies ,

Was für eine Klasse is denn ein "Rollerführerschein"? So was gibt es nicht.

Es gibt nur den AM (Kleinkrafträder) , und was nutzt der ihm wenn er eh den A1 macht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community