Ist es sinnvoll zwei Shampoos zu benutzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe deine Intention, allerdings würde ich es nicht so machen. Deine Haare bestehen aus totem Material und merken so gesehen gar nichts. Vielleicht werden sie weicher, weil sich die Silikone aus dem Shampoo um dein Haar legt, aber da ist es dann egal, ob du ein oder zwei Shampoos verwendest. 

Wer allerdings etwas merkt, ist deine Kopfhaut. Die wird durch das doppelte Einshampoonieren ganz arg entfettet. Sprich trocken. Das kann Schuppen zur Folge haben, oder, dass sie dementsprechend sehr schnell und sehr viel nachfettet, um den natürlichen Fettfilm wiederherzustellen. 

Aus dem Grund würde ich auf das doppelte Shampoo verzichten :) 

Deine Haare werden trotzdem sauber. Ich persönlich wasche mir nur den Ansatz, die Längen werden durch das Shampoo, das beim Abbrausen an ihnen herunterläuft, mehr als gut gereinigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?