Frage von Jamaicaaa, 69

Ist es sinnvoll täglich Joggen zu gehen?

Will für die Fußballsaison 2017 richtig fit sein, bin momentan auf einem Tiefpunkt xD Anfangs ist klar, dass meine Gelenke und Sehnen sich erstmal wieder auf etwas Belastung einstellen müssen, womit mehr als 3x laufen im ersten Monat eher kontraproduktiv wären glaube ich. Ist es sinnvoll nach einem bestimmten Zeitraum der Anfangsphase, aktiver zu werden und täglich laufen zu gehen? Will wirklich extrem fit werden, momentan schaff ich nicht mal eine Halbzeit, möchte aber 90 Minuten Vollgas geben können und nicht nach 20 Minuten nurnoch so halbherzig durchs Feld traben weil keine Luft mehr da ist. Wie würdet ihr das machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Unhuman2015, 58

Also beim Joggen sind 3 Dinge super elementar: 1.: Die richtigen Laufschuhe (müssen vermessen werden, um Fehlhaltungen vorzubeugen!) 2.: Der richtige Untergrund (sollte leicht federn, Teer / Beton ist ungesund für die Wirbelsäule) 3.: Das richtige Aufwärmen (Dehnen / Stretchen), Pyramidenlauf (langsam starten, während des Laufens Geschwindigkeit steigern und dann wieder langsamer werden bis zum Stillstand) und erneutes Dehnen / Stretchen.

Kommentar von Jamaicaaa ,

Bin bis jetzt immer einfach nur mit irgendwelchen unabgemessenen Airmax ohne aufwärmen, im durchgehend selben Tempo, durchgelaufen. Ohne zwischenstops.

Mehr falsch machen wie ich es getan hab kann man da eigentlich kaum noch xD

Antwort
von Felixblue, 16

Wenn du schon selber sagst, dass du zu belastest bist, dann musst du die Regenerationszeiten so lange einhalten und das Training soweit runter schrauben, bis du, deine Gelenke und Sehnen sich für dein Empfinden gesund anfühlen. Keine Regel wird so korrekt sein, wie dein eigenes Empfinden. Denk an viel trinken, schlafen und gesund Essen insbesondere viel Eiweiß. Viel Erfolg! ;-)

Kommentar von Jamaicaaa ,

Ist das Eiweiss für den Muskelaufbau der Beine oder warum sollte ich viel Eiweiss konsumieren? :)

Kommentar von Felixblue ,

Eiweiß ist ein Baustein des Körpers. Nicht nur für Muskeln, sondern für alles! Also auch Nägel, Haare, Gelenke und alles was so stark beansprucht ist. Nicht nur der Muskel wird aufgebaut, sondern die Regeneration wird gefördert. Es klingt, als bräuchtest du viel zum regenerieren. Eiweiß nur zu den Beinen schicken funktioniert nicht. Es wandert erst dort hin, wo es am meisten gebraucht wird und danach verteilt es sich überall.

Kommentar von Jamaicaaa ,

Hab sogar einen Eiweiss Shake zuhause den ich nie benutze. :D
Danke für die Info!

Kommentar von Felixblue ,

Wenn meine Antwort hilfreich war, dann markiere meine Antwort doch bitte als "hilfreiche Antwort"

Übrigens, mach den Shake in einem Mixer, in einem Shaker oder in einem sauberen Gemüseglas und feste schütteln. Dann hast du keine Klumpen im Shake!

Antwort
von TobiMa95, 43

Halte 7 mal die Woche für zuviel selbst wenn man besser trainiert ist, da ab einem gewissen Niveau das gleiche Training weniger bis keinen Effekt hat. Du solltest max 4 mal die Woche laufen und dann immer die 90 min und dabei nach und nach die Intensität erhöhen. Du willst ja am ende 90 min durchhalten und keinen Marathon laufen.

Antwort
von Steve3072000, 34

Nein! 7 mal die Woche ist zu oft! Dein Körper benötigt Ruhephasen sonst ist es kontraproduktiv.

Antwort
von Dreamerxyz, 43

Bei mir hats geholfen. Die Ausdauer hat sich bei mir wirklich stark verbessert.

Kommentar von Jamaicaaa ,

nice antwort auf jeden Fall, danke mann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community