Frage von AlexAGG, 60

Ist es sinnvoll Solarworld Aktien zu kaufen?

Guten Tag, ich möchte gerne Solarworld Aktien kaufen, ist dies zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll? 23.08.2016

Antwort
von archibaldesel, 38

Ganz sicher nicht. Solarworld ist permanent mit einem Bein in der Insolvenz. Die Chance auf einen Totalverlust ist nahe 100%.

Deutsche Hersteller von Solarmodulen können preislich nicht mit chinesischen Herstellern konkurrieren.

Antwort
von christl10, 46

Wenn man sich schon in Solaraktien beteiligen möchte, dann sollte es ein Unternehmen sein, daß günstig bewertet ist und Gewinne schreibt. Jinkosolar ist günstig bewertet. WKN: A0Q87R...aber wie schnell es auch abwärts gehen kann zeigte uns SMA Solar WKN: A0DJ6J ISIN: DE000A0DJ6J9, kaum waren die um die 50€ ging es dann runter bis auf 30€. Das kann mit jeder anderen Aktie auch passieren. Ich wäre vorsichtig, denn der Solarmarkt ist keine Einbahnstraße und die Gewinne wachsen nicht in den Himmel. Irgendwann ist der Markt auch gesättigt. Ich würde jetzt nicht einsteigen wollen. Dann lieber eine solide BASF AG. Zur NOt kann man die liegen lassen, denn sie hat eine ordentliche Dividendenrendite. 



Antwort
von sunshinereggaes, 29

Aktienexperte: Solarworld an der Seitenlinie bleiben

http://aktien-boersen.blogspot.de/2016/08/aktienexperte-fairer-wert-bei-sudzucke...

Antwort
von bodyguardOO7, 18

Viele Solar-Unternehmen (z.B. Q-Cells, Solon, Sunways, etc.) wurden von den Chinesen schon plattgewalzt - ich befürchte dass Solarworld auch nicht mehr lange überleben wird - ich würde die Finger davon lassen.

Antwort
von lavre1, 30

Aktien sind immer risiko. wenn du bereit bist das geld das du investierst niemehr zu sehen, kannst du in aktien investieren.

Veilleicht machst du daraus einen gewinn!

Vielleicht verlierst du das meiste oder sogar alles, man weiss es einfach nie.

Kommentar von archibaldesel ,

Du verwechselst Geldanlage mit Roulette. Natürlich weiß ich, wenn ich einen deutschen Standardwert kaufe, dass ich nicht alles verlieren werden. Die Aktie von Siemens beispielsweise gibt es seit 1847. Solange gab es weder die Reichsmark, die DM noch den Euro. Und im Gegensatz zu vielen Sparbüchern hat sie eben nicht ihren Wert verloren.

Kommentar von lavre1 ,

es gibt aber auch unternehmen die pleite gehen, solche die liquidiert werden, einige firmen hatten am schluss so wenig werdt das man pro aktie noch 20 rappen  /cent bekam anstelle von den vielen investierten Franken / Euros 

Das risiko ist da, aber auch nicht soooo hoch, das es gerade so schlimm wird.

Trotzdem solltest du nicht dein ganzes erspartes in solche dinge investieren, viele Amerikaner vernichteten so ihr vermögen.

Antwort
von kevin1905, 17

Ich verstehe die Frage nicht.

Es ist dein Investment, also wieso fragst du uns? Was ist das Ergebnis deiner Fundamentalanalyse und deiner Unternehmensbewertung?

Danach solltest du eine Entscheidung treffen können.

Antwort
von GuenterLeipzig, 22

Warum sollte ich Aktien eines Unternehmens kaufen, welches aktuell Verluste schreibt?

http://www.finanztreff.de/kurse_einzelkurs_kennzahlen.htn?i=34087478

Günter

Antwort
von AnnaStark, 19

Halte ich für weniger sinnvoll, wenn man den Chart der letzten 3 Jahre anschaut.

Wenn Solar, dann evtl. in die First Solar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community