Frage von freiwild98, 38

Ist es sinnvoll mit Tablet in der Schule zu arbeiten?

Also ich hab überlegt ob es vielleicht sinnvoll oder leichter ist mit einem Tablet in der schule zu arbeiten als mit dem hefter. Also in unserer Schule haben wir auch nur noch smartBoards und weißtafeln (komm jetzt nicht drauf wie die Dinger heißen) daher bin ich auf die idee gekommen. Was haltet ihr von der Idee oder hat sogar einer Erfahrung mit seinem eigenen Tablet in der schule

Antwort
von quanTim, 24

prinzipiel finde ich es gut, wenn man moderne technik in der schule einsetzt, aber ich finde notizen oder ähnliches sollte man handschriftlich machen.
wenn man etwas von hand abschreibt, dann lernt man es besser als wenn man es abtippt

Antwort
von Peterwefer, 32

Diese Frage würde ich lieber mit meinem Lehrer besprechen. Er wird Dich über Sinn und Unsinn aufklären können. Meine Meinung ist allerdings die, dass ein Schüler den Umgang mit Bleistift, Radiergummi und Lineal nicht völlig verlernen sollte. Und das schreibt keineswegs ein fortschrittsfeindlicher Mensch!

Kommentar von freiwild98 ,

das ist ein schöne Einstellungen :) und ich muss sagen ich möchte mein Papier und Stift auch echt nicht missen. und ganz ohne wirds und solls auch gar nicht gehen

Antwort
von jessymaus22, 38

Klar ist es immer gut mit der Zeit zu gehen und neue Technik in den Unterricht mit einzubauen. Jedoch glaube ich fast, dass es eine zu große Ablenkungsgefahr für Schüler darstellen könnte und sie sich nebenbei mit anderen Sachen auf dem Tablet mehr beschäftigen als mit dem Unterrichtsstoff!!

Sehr schwierig da einen guten Mittelweg zu finden! :) 

Kommentar von freiwild98 ,

fals ich mir eins holen sollte kommen da keine Spiele rauf und Internet läuft denn über das Handy wenn man es braucht. falls du das meinst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten