Frage von DeepNquieT, 51

Ist es Sinnvoll mir ein Buch NUR über Pflanzenschutz zu kaufen wenn...?

Hi, ich möchte mich jetzt allmählich wieder mit dem Beruf Gärtner im Garten und Zierpflanzenbau beschäftigen, dar ich meine Ausbildung unterbrechen musste. Nun möchte ich mir das Buch '1000 Fragen für den jungen Gärtner. Zierpflanzenbau, Friedhofsgärtnerei' kaufen. Mein damaliger Chef hat auch gesagt das Pflanzenschutz ein riesen Thema in der Abschlussprüfung wird. Deswegen überlege ich mir auch noch das Buch hier zu kaufen -> http://www.ulmer.de/Sachkundig-im-Pflanzenschutz,L1VMTUVSU0hPUF9ERVRBSUw_U0hPUF9...

Ist das sinnvoll ? oder reicht das erste Buch aus ? Da steht leider nicht was alles für Themen behandelt werden..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 24

Wenn sich die Prüfungsinhalte auch auf den Sachkundenachweis Pflanzenschutz beziehen oder du planst diesen Sachkundenachweis noch zu machen, dann lohnt sich das Buch aus dem Link auf jeden Fall. Es handelt sich nicht um ein Lehr-, Fach- oder Sachbuch, sondern es ist eine Lernhilfe für die Prüfung des Sachkundenachweises, welcher beötigt wird, um Pflanzenschutzmittel (die nicht für Haus und Garten zugelassen sind) erwerben und anwenden zu dürfen.

Darin werden kurz und knapp die verschiedenen Pflanzenschutzmittel und die verschiedenen Wirkweisen sowie Ausbringtechnik erklärt, dazu kommen noch deutsche und EU-Richtlinien über den Einsatz und Umgang mit Pflanzenschutzmitteln.

Kommentar von DeepNquieT ,

Okay Super. Ja ich denke den Sachkundenachweis kann ich gut gebrauchen. Ich möchte mich nach der Zierpflanzenbau- Ausbildung auch noch weiter bilden und ich denke das es wohl nicht schlecht ist wenn ich den habe.

Stehen aber auch in dem Buch Sachen drin, wo ich auch für meine Abschlussprüfung brauche ?

Das ist in erster Linie, das was ich brauche. Oder können Sie mir vielleicht ein anderes Buch empfehlen ?

Kommentar von Agronom ,

Wenn ich mir hier mal Besipielaufgaben einer Gärtner Zierpflanzen Abschlussprüfung von der LWK NRW anschaue, so sind auch Teile des Sachkundenachweises Prüfungsinhalte, dort steht auch, dass dieser mit der Ausbildung erworben wird. www.landwirtschaftskammer.de/bildung/pdf/gb-aufgaben-zierpflanzenbau.pdf

Ich meine aber das ist seit letztem Jahr nicht mehr der Fall und es muss immer auch separat eine Fortbildung zum Sachkundenachweis absolviert werden, da gab es in den letzten zwei Jahren einige Änderungen, da bin ich mir also nicht sicher.

Weiter kenne ich nur noch das Buch www.buecher.de/shop/phytopathologie/pflanzenkrankheiten-und-pflanzenschutz/boern... das halte ich aber für ungeeignet, darin wird die Thematik viel zu detailliert behandelt.

Das Buch zum Sachkundenachweis scheint mir also nicht verkehrt.

Kommentar von DeepNquieT ,

okay alles klar danke ihnen vielmals!

Antwort
von EHECK, 30

Hallo DeepN,

ambesten: beide kaufen!

Doppelt hält besser.

Du kannst später ja auch darin nachschauen. Wenn es zu teuer für Dich ist, versuche es erstmal über eine Bibliothek zu bekommen, oder ein gebrauchtes Exemplar. Vielleicht hat ja auch einer Deiner Kollegen ein Exemplar, das er Dir ausborgen könnte. Dann kannst Du Dir erstmal selber einen Eindruck verschaffen.

Es gibt auch einiges Info-Material im Internet. Hast Du dam al nachgeschaut?

viel Spaß bei der Vorbereitung und guten Erfolg!

EHECK

Kommentar von DeepNquieT ,

Ja im Internet habe ich auch schon gesucht. Aber mir ist das ein wenig zu unsicher ob da auch alles stimmt. vertraue da einem Buch mehr..

Naja so teuer ist es jetzt auch nicht. denke das lohnt sich dann schon.

danke für die Antwort

Kommentar von EHECK ,

WIkipedia hat zu vielen Themen umfangreiche Infromationen. Dort findest Du unten an einem Artikel auch immer Hinweise zu weiterführender Literatur. Und wenn was nicht stimmt, wird es meist relativ schnell ausgebessert. Aber man muss natürlich etwas rumsuchen.....

Antwort
von sternstefan, 24

Schau mal in die Leseprobe bei "1000 Fragen für den jungen Gärtner". Dort siehst du das Inhaltsverzeichnis.

Kommentar von DeepNquieT ,

ich finde da keine Leseprobe

Kommentar von sternstefan ,
Kommentar von DeepNquieT ,

Oh Wirklich habe ich total übersehen. Danke !

Antwort
von Uebafliega,

Habe mir das Buch auch zugelegt  - und den Kauf bald bereut.

Das Buch "Sachkundig im Pflanzenschutz ist allerdings sehr zu empfehlen.

Antwort
von Mamue1968, 29

Ich glaube ,das das Buch sich fast nur mit Pflanzenschutz beschäftigt und zu einseitig ist, aber ich schau mal, ob ich was besseres finde !

Kommentar von Mamue1968 ,
Kommentar von Agronom ,

Das ist auch kein richtiges Buch, sonder eine Lernhilfe für den Sachkundenachweis Pflanzenschutz. Es wird darin keine "Seite" bezogen, sondern es wird erklärt was Pflanzenschutz ist und wie verschiedene Mittel Wirken sowie die deutschen und EU-Richtlinien für Umgang mit Pflanzenschutz dargelegt.

Kommentar von DeepNquieT ,

Ein Sachkundennachweis brauche ich ja nicht...

 

Kommentar von DeepNquieT ,

bzw. noch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community