Frage von alsharif, 22

Ist es sinnvoll, mal auf alle Cremes zu verzichten?

habe seit einigen Monaten sehr trockene, gereizte und schuppige Haut direkt um meine Augen (hauptsächlich Augenlider) und meinen Mundbereich herum. Beim Hautarzt kam nichts konkretes raus - die Ärztin vermutet ein Ekzem. Daraufhin habe ich 1 Woche Fucicort (Cortison) verschrieben bekommen. Nach der Woche sollte ich eine angemischte Creme aus der Apotheke täglich verwenden, bis meine Haut wieder normal wurde. Nach gut 2 Wochen war wieder alles ok, weshalb ich vorsichtig wieder auf meine eigentliche Gesichtscreme umgestiegen bin. Aber es begann alles wieder von vorn. Zusätzlich hab ich auch noch richtig rote, trockene und juckende Stellen in den innenseiten der Armbeugen bekommen. Auch mein Nacken- und Schulterbereich ist trocken, allerdings nicht rot.

Nachdem ich mit etwas Cortison und dieser Feuchtigkeitscreme aus der Apotheke experimentiert habe, ist z. Z. alles etwas besser geworden. Ist es sinnvoll, nun für ein paar Tage komplett auf jegliche Cremes zu verzichten um diesen Zustand aufrecht zu erhalten?

Antwort
von antikopierer, 6

Besorge dir NeuroPsori sensitv ist für beide Bereiche super gut bei deinem Problem geeignet.

Antwort
von Sunnyshoshi, 8

Bei diesem Problem,ganz auf deine Gesichtscreme verzichten und alles ausprobieren. Ich hab dasselbe Problem da ich sehr starke Neurodermitis und Schuppenflechte habe. Ich habe 2-4 Jahre gebraucht um die richtige Creme zu finden. Erst habe ich eine für 10 Euro gekauft in der Apotheke mit Nachtkerzenöl. Davon gibt's Creme,Lotion,Shampoo etc. da mir das zu teuer war, habe ich im Rossman und Aldi nach Shampoo,Duschgel gesucht was auch Nachtkerzen enthält, habe im Moment das von Meldin? Die Aldimarke, damit bin ich auch nicht zufrieden, aber besser als nichts. Dann gibt es noch die Eucerincreme in der Apotheke mit "Urin" ? Klingt vielleicht ekelig, aber hilft gegen Schuppigestellen extrem, liest man auch im Internet.

LG

Kommentar von Sunnyshoshi ,

Dazu weiß ich nicht, ob du die Creme dauerhaft benutzen soll, was ich mir bei Cortison schlecht vorstellen kann, sonst solltest du diese natürlich dauerhaft verwenden.

Antwort
von eyrehead2016, 7

Du sollst nur die aus der Apotheke nehmen und nicht alles mischen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten