Frage von UlrikeAndrae, 58

Ist es sinnvoll für Kinder ein normales Tablet zu kaufen auch wenn keine Sim drin ist bzw keine Internetverbindung besteht, es soll zum spielen und lernen sein?

Antwort
von Lycaa, 20

Meinst Du denn, dass das Tablet wirklich so oft außerhalb genutzt wird, dass sich die Mehrkosten für ein Tablet mit Simkarte und Vertrag lohnt?

Unsere Kinder haben ganz normale Wlan-fähige Tablets. Überall dort wo es schon mal vorkommen kann, dass sie die Tablets mitnehmen dürfen (z.B. Großeltern, Tante), sind sie eh ins jeweilige Netz angemeldet. Wenn sie es auf einer längeren Autofahrt nutzen dürfen, kommen sie durchaus auch ohne Internetzugang klar.

Antwort
von kati1310, 27

Kann man nicht das Handy der Eltern als Hotspot einrichten!?. Eine Bekannte geht mit ihrem Notebook über ihr Handy ins Internet. Dann geht das doch bestimmt auch mit einem tablet. Unsere Tochter kann mit ihrem tablet auch nur zu Hause übers WLAN ins Internet. Wir wollen das aber jetzt auch mal mit meinem Handy als Hotspot probieren...

Antwort
von Herb3472, 51

Wenn keine SIM-Karte drin ist und Ihr WLAN habt, kein Problem. Aber zum Lernen ein Tablet ohne Internetverbindung? Wozu soll das gut sein?

Kommentar von UlrikeAndrae ,

Es geht auch darum das man es im Auto nutzen kann wenn man länger unterwegs ist bzw. die Kinder mal irgendwo sind ! Und die Kindertablets sieht man leider nicht ob man da die vorinstallierten Sachen auch ohne Wlan Verbindung nutzen kann.

Kommentar von Herb3472 ,

Du meinst Spiele? Ja sicher gibt es auch Spiele, die man Offline spielen kann. Aber das hat ja mit Lernen nichts zu tun.

Kommentar von UlrikeAndrae ,

Es soll ja nicht nur zum Spielen sein! Man kann es einem auch echt schwer machen und ne Frage im Mund umdrehen . Und zu deiner Beruhigung Er hat in der Schule auch schon mit Computern zu tun und lernt damit bzw. sucht sich Inhalte zu Hausaufgaben raus. Das wird ja nun schon vorausgesetzt das die Kinder damit umgehen können.

Kommentar von Herb3472 ,

Man kann es einem auch echt schwer machen und ne Frage im Mund umdrehen .

Ich dreh Dir die Frage nicht im Mund um. Aber Du selbst hast geschrieben: "es soll zum Spielen und Lernen sein!", und damit hast die Sache für mich komplizierter gemacht, als sie offensichtlich ist. No na kann man mit einem Tablet Spielen und Lernen, aber wenn Du das extra dazu schreibst, dann grüble ich darüber, was Du vielleicht meinen könntest - außer dem "normalen" (was ja sowieso klar ist und deshalb nicht extra erwähnt zu werden braucht).

Kommentar von UlrikeAndrae ,

er spielt normal . Mein Kind is noch soweit Kind das er nicht die ganze Zeit vor der Kiste hängt !

Kommentar von Herb3472 ,

er spielt normal . Mein Kind is noch soweit Kind das er nicht die ganze Zeit vor der Kiste hängt !

Das habe ich weder angenommen noch behauptet.

Antwort
von braunii12, 58

Geh am besten in ein Spielzeug Geschäft. Zb. Hobauer oder Müller da gibt es Tablets zum lernen.

Antwort
von LiselotteHerz, 53

Wei alt ist denn das Kind?

Kommentar von UlrikeAndrae ,

9 Jahre !

Kommentar von LiselotteHerz ,

Dann macht es doch in diesem Alter eher Sinn, dass sie auch Internetzugang hat. Das dauert nicht mehr lange, dann verlangen sie in der Schule Recherchen aus dem Internet bezügl. Hausaufgaben. Ich kann mich noch gut erinnern, dass es bereits in der 5. Klasse vorausgesetzt wurde, dass man googeln kann. Erspart viel Zeit! Ein Klassenkamerad meines Sohnes hatte keinen PC, kein Tablet, der war ständig in der Bücherei.

Kommentar von UlrikeAndrae ,

Das soll er ja auch nur eben heim übers WLan ! Nur ich mag kein Tab kaufen und dann kanners nur heim nutzen sollte eben auch unterwegs gehen !

Also eher nen normales Tab anstatt so nen Kindertab ?

Kommentar von Herb3472 ,

Also eher nen normales Tab anstatt so nen Kindertab ?

Auf alle Fälle!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community