Ist es sinnvoll, diesen PC um 4 GB RAM aufzurüsten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

aus meiner Sicht lohnt sich das Aufrüsten des RAMs da nicht, weil wahrscheinlich jetzt schon der Prozessor die Komponente ist die bremst.

Wie schon erwähnt kannst du das auch im Taskmanager selbst überprüfen. Dort solltest du sehen, ob eher der RAM oder der Prozessor zu 100% ausgelastet ist, wenn du die Software benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bedanke mich schon mal bei allen, die so schnell geantwortet haben! Ich schraub jetzt mal auf und melde mich ggf. wieder. P.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Windows 64 Bit machen mehr als 4GB ram schon sinn, weil ja bei 64 Bit die speicherräume für den Ram vergrößert werden glaube ich. Das sorgt dafür dass der schneller ist, aber auch, dass da weniger rein passt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich eher nach ner langsamen Cpu an - schau dir doch mal die Systemauslastung im Taskmanager an, wenn das Programm arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du wahrscheinlich fast nichts anderes aufrüsten kannst bei dem Mini-PC, ja ist es :) 

Könnte aber sein dass du keinen weiteren Steckplatz hast und SO-Dimm eingebaut hast; dann brauchst du einen einzelnen 8GB DDR3 SO-DIMM Riegel.

Welcher MiniPC genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in den Taskmanager (Rechtsklick in die Taskleiste - Task Manager), ob hier unter Leistung - Arbeitsspeicher dieser immer ausgelastet ist, wenn du die Dragon Software verwendest. Wenn ja, würde sich ein Aufrüsten auszahlen.

Du solltest dann aber noch überprüfen, wieviel RAM-Slots auf deinem Mainboard sind und wieviel noch frei sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei Benutzen des PCs wie es mit der RAM Auslastung aussieht. Wenn die generell sehr hoch ist lohnt es sich schon. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya Patscherkofl,

wie andere hier schon geschrieben haben, macht es (im großen und ganzen) immer Sinn, den RAM aufzurüsten...

Würde evtl. noch überlegen, nach der Aufrüstung, speziell das Dragon
NaturallySpeaking, über/mit einer Art virtuellen Festplatte (bei entsprechend RAM) zu arbeiten...

Habe z.B. Grafikprogramme die ich darüber/damit laufen habe und es ist gewaltig, was das ausmacht... Flüssiger und ohne stocken oder hängen...

Bei ASRock nennt sich das System z.B. XFast RAM, gibt es aber auch als eigenständiges "System" bzw. Programm...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?