Frage von torstit, 42

Ist es sinnvoll die Wäsche im Bad mit Badlüfter zu trocknen?

Wenn immer es möglich ist, trockne ich die Wäsche auf dem Balkon. Momentan haben wir aber kalte, feuchte Nächte (und noch Plus-Temperaturen).

Wir haben ein Innenbad, das das wärmste Zimmer in der Wohnung ist und einen elektrischen Ablüfter hat, der ja Feuchtigkeit nach außen transportiert.

Meiner Meinung nach der perfekte Platz für die Wäsche über nacht. Spricht etwas dagegen die Wäsche dort trocknen zu lassen? Oder besser den Trockenraum aufsuchen?

Antwort
von michamama, 42

Trockenraum ist meiner Meinung nach die bessre Lösung

Kommentar von torstit ,

Danke, hast du auch eine Begründung?

Dafür müsste ich die ganze Wäsche abhängen und mit dem Aufzug in den Keller fahren und sie dort wieder aufhängen.

Kommentar von michamama ,

Trockenraum ist für die Trocknung der Wäsche deingerichtet wordenn. Im Bad kann es evtl. zu Störungen (Schimmelbildung) kommen

Kommentar von torstit ,

Sorry, aber das ist keine sachliche Begründung. Zumal ich geschrieben habe, dass das Bad einen Lüfter hat. Ob ich dort jetzt dusche und danach die nassen Handtücher aufhänge oder die stark geschleuderten Handtücher nach dem Waschen, sollte doch egal sein. Zumindest, wenn ich nichts übersehen habe. Ich habe übrigens die Feuchtigkeit überwacht und sie war die ganze Zeit im grünen Bereich.

Kommentar von meSembi ,

Viele Trockenräume sind einfach "leere" Räume. Da würden einfach Wäscheleinen eingezogen und der Raum wird geheizt. Manchmal kann die Feuchtigkeit auch nur durch ein Fenster raus....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten