Frage von merleantwortet, 83

Ist es sinnvoll bei meinem Referat über Milch verschiedene Milchsorten mitzunehmen?

Ist es sinnvoll bei meinem Referat über mich verschiedene Milchsorten mitzunehmen also sowas wie 3,5 % Fett und 1,5 % Fett wenn ja was soll die denn bewirken soll ich die denn die Milch probieren lassen und ich bezweifel dass man dann den Unterschied schmeckt oder was soll ich da machen

Antwort
von Lohengrimm, 52

Wenn du in ner Großstadt wohnst, vielleicht ne Kuh mitnehmen. Die Kids heutzutage wissen gar nicht mehr, wie so ein Tier aussieht aus dem die Milch rauskommt. Und frisch gezapft schmeckt die Milch sicher am besten!  ;-D 

Kauf auf jeden Fall genug Plastikbecher, wenn du probieren lässt. Sonst schickt dir am Ende noch jemand das Ordnungsamt nach Hause, wenn zwei aus demselben Becher trinken mussten. 

Zum Probieren kannst du vielleicht Milch direkt vom Bauern und zum Vergleich pasteurisierte H-Milch zur Verfügung stellen. 

Kommentar von merleantwortet ,

Gute Idee aber ich Wohn in dem kleinen Kaff und komme nicht an frische Kuhmilch ran trotzdem aber ich hab einfach überlegt jetzt 3,5 prozentige nur 1,5 prozentige mitzunehmen da man ja den unterschied schmecken soll hab ich gelesen

Kommentar von Lohengrimm ,

Dann gib jedem, der an der Verköstigung teilnehmen möchte 3 Becher. Einen mit 1,5%-iger, einen mit 3%-iger Frischmilch und einen mit H-Milch. 

Pass aber auf, dass alles in geordneten Bahnen verläuft und nicht am Ende die Becher durch`s Klassenzimmer fliegen... :-D 

Antwort
von AppleTea, 16

Klar. Wenn du was über Milch erzählen willst, dann nimm die gängigsten sorten. Also Menschenmilch, Kuhmilch, Ziegenmilch usw. Vielleicht die verschiedenen Zusammensetzungen dann erklären und der verschiedene Geschmack oder so. Oder wolltest du nur über Kuhmilch reden?

Antwort
von smilkie, 4

Wenn Du einen Test machen willst, bietet es sich an H- Milch und Frischmilch zu vergleichen. Beide sollten aber den gleichen Fettgehlat haben und gekühlt sein. Für eine normale Klassenstärke brauchst du 60 Plastikbecher und jeweils 1 Liter Milch von jeder Sorte. Vielleicht 2 neutrale Kannen, die 1 Liter Fassungsvermögen haben. Dann kannst Du in der Klasse die Becher austeilen, von den Kameraden mit 1 und 2 beschriften lassen und von jeder Probe etwas einfüllen.

Zur Erweiterung kann man auch den Geschmack der unterschiedlichen Fettgehaltsstufen testen lassen, also 0,3 %, 1,5 %, 3,5 % und mehr als 3,5 % Fett. Dabei solltest du dann Frischmilch nehmen.
Um Ersatzprodukte vorzustellen, kann man die laktosefreie Milch nehmen oder die verschieden Pflanzendrinks (Soja-, Reis-, Hafer- oder Mandeldrink). Diese Produkte sind Milchersatzprodukte, dürfen jedoch nicht als Milch bezeichnet werden.

Insgesamt hilft Dir folgende Grafik vielleicht bei deinem Referat.

Antwort
von jassi2508, 21

wenn du ein Referat über milch hälst, dann nimm supermarkt milch, milch vom bauern, Lactose freie milch und Soja milch mit. damit kannst du zeigen und auch schmecmen lassen dass es nivht nur milch von tieren sondern auch von Pflanzen gibt und das es auch milch gibt die man trinken kann wenn man Lactose intolerant ist

Kommentar von AppleTea ,

Nein es gibt keine Milch von Pflanzen. Wie kommst du denn auf die Idee? Nur Säugetiere geben Milch. oder hast du einen Baum stillen sehen? :) Das was du meinst sind sogenannte "Drinks" von Pflanzen

Kommentar von Omnivore08 ,

selten mal deiner Meinung!

Kommentar von jassi2508 ,

ja ich meinte auch Milch die aus Pflanzen gemacht wird

Antwort
von Sole03, 29

hey :)

vielleicht nicht unbedingt alle Milchsorten, eventuell Milch die Frisch ist und nicht ultrahocherhitzt wurde und eine normale Milch vom Supermarkt.

Ich würde es nicht zum probieren mitnehmen, sonder zum anschauen, du könntest die positiven aufzählen, die eine frische Milch so hat und die von einem Supermarkt.

Ich mein sowas bringt doch immer Pluspunkte in der Schule.

Lg sole03

Antwort
von scheggomat, 15

Richtig deutlich kann man es mit Magermilch und Vollmilch machen.
Man sieht und schmeckt die Unterschiede sehr eindeutig.

Oder vor Ort aus Magermilch und Sahne Vollmilch anmischen.

880ml Magermilch und 120ml Sahne mischen und 'Tadaa, Vollmilch!' sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community