Frage von Heyoo22, 167

Ist es sicher in Vietnam , Kambodscha , Thailand an den Stränden zu Zelten?

Ich will eigentlich immer in Unterkünften bleiben aber wenn das Wetter mal mitspielt und es nicht regnet und ne schöne ruhige Stelle finde am Strand oder in der nähe wieso sollte man nicht dort 1-2 Nächte Zelten und Geld sparen , die schöne Landschaft und frische Luft genießen ... Das Problem ist wenn jemand mir dumm kommt werde ich schnell aggressiv und tue was unüberlegtes und das 10.000km weit weg von zu Hause in einem fremden Land kommt bestimmt nicht gut an !

Nun meine Frage , kann es vorkommen das irgendwelche Typen mich beim Zelten nerven und ich die Kontrolle verliere und dort Probleme bekomme ? Oder sind die Leute dort friedlich so lange man sich zu benehmen weiß ? Glaube kaum das die Polizei dort einen Ausländer mehr glaub schenkt als einen Einheimischen !

Antwort
von peterobm, 81

Das Problem ist wenn jemand mir dumm kommt werde ich schnell aggressiv und tue was unüberlegtes und das 10.000km weit weg von zu Hause in einem fremden Land kommt bestimmt nicht gut an !

na klar, wenns ganz dumm kommt, hast da ganz schnell so 10 gegen einen; noch dümmer: Solinger Stahl lässt grüssen. 

Nimm dir besser nen Hotel

Antwort
von pilot350, 118

Zunächst würde ich Dir das nicht raten. Zweitens wäre es für Dich besser mit Deiner Agressivitätsstörung erst einmal einen Psychologen aufzusuchen. Mit Schlägen imponierst Du keinem sondern wirst eher als dumm bewertet. Gerade in den Ländern kannst Du da für einige Jahre in Zellen eingesperrt werden ohne Toiletten wenn Du weist was ich meine.

Kommentar von Heyoo22 ,

Wegen Körperverletzung war ich schon drinne und musste im JVA eine Anti-Agressions-Seminar besuchen hat aber nichts gebracht ! Ich kann mich nicht verbal verteidigen und werde schnell handgreiflich aber dies nur wenn jemand mir dumm kommt , ich selbst suche kein Ärger ! Aber ich bin so seit dem ich noch zu Grundschule ging kann irgendwie meine Wut nicht kontrollieren

Dann lieber kein Zelten , wenn irgendsoein besoffener Nachts kommt und mich beim schlafen stört dann kann er hoffentlich schnell rennen !

Kommentar von pilot350 ,

Deshalb solltest Du schnellstens in psychologische Behandlung. So wie Du Dein Verhalten beschreibst ist es bereits vorsätzlich. Dann gehst Du wieder ab, diesmal für viel länger, je nach dem auch mit anschließender Sicherheitsverwahrung denn du kennst Dich, bist jedoch Beratungsresistent und es ist Dir egal was passiert. Eigentlich solltest du direkt in die Psychiatrie.

Kommentar von Heyoo22 ,

Hahahahaha :D ... so schlimm es noch nicht ! Ist jetzt nicht so das ich auf der Straße laufe und Ärger suche , aber wie gesagt wenn jemand mir dumm kommt kann ma meine Hand ausrutschen

Kommentar von pilot350 ,

Hand ausrutschen ist eine verniedlichung von zuschlagen. Rede mit einem Psychologen. Bei der nächsten Körperverletzung wird es dich sehr teuer zu stehen kommen.

Kommentar von Heyoo22 ,

Paar Jahre Knast härtet ab :D

Dann soll niemand mir ein Grund geben ihn durchzuschütteln

Kommentar von pilot350 ,

Die Jahre im Knast sollten auch dazu beitragen Einsicht zu gelangen und Verhalten zu ändern.

Kommentar von Heyoo22 ,

An mein verhalten wird sich nichts ändern LEIDER , so bin erzogen wurden ! Mutter früh verstorben und mein Vater schlug uns die komplette Kindheit , sowas wie in den Armen gehalten zu werden kenne ich nicht

Einsicht kommt mit dem Tod bei mir

Kommentar von pilot350 ,

Ich habe es schon so oft geschrieben du brauchst psychologische Hilfe denn Du hast eine Persönlichkeitsstörung. Auch Dein Schlußsatz zeigt dass und würde mich veranlassen Dich sofort in eine geschlossene Abteilung der Psychiatrie einweisen zu lassen.

Kommentar von Heyoo22 ,

Lieber Tod als in eine Gummizelle :D

Kommentar von pilot350 ,

In die Gummizelle kommst Du nicht. Aber dort wird dir geholfen werden und Du wirst Dein Verhalten ändern und Deine Ausrede von wegen schlechter Kindheit kannst du Dir auf die Toilette hängen.

Kommentar von Heyoo22 ,

Beim Anti-Aggressions-Seminar der Psychologe hats Fesgestellt das es von meiner Kindheit kommt weshalb ich es erwähnt habe wusste ich vorher auch nicht ! Da ich nur unter Gewalt augewachsen bin kenne ich es nicht anders...

Aber wenn ich in ein Psychatrie eingewiesen werden habe ich eine ärztliche Bescheinigung und kann nicht für schuldig befunden werden :D auch keine schlechte Idee ... Freifahrtschein um Schellen zu verteilen hahaha

Kommentar von pilot350 ,

Falsch gedacht, ein Aufenthalt in einer Psychiatrie bescheinigt noch keine Schuldunfähigkeit, sondern nur die Behandlung in einer Klinik weil Du eine Persönlichkeitsstörung hast.

Kommentar von asdfg159 ,

@pilot350 , er verarscht dich und du merkst es nicht mal HAHAHAHAHAHAH

Kommentar von l3ozzz ,

Wollt ich grad sagen , ich krümm mich vor lachen hier :P

Kommentar von Heyoo22 ,

hhahahaa :D

Kommentar von asdfg159 ,

:))))

Kommentar von pilot350 ,

sage ich doch er hat eine Persönlichkeitsstörung.

Antwort
von trelos, 73

abgesehen von allem anderen - kein touri schläft jemals mit zelt am strand. die wollen unterkünfte verkaufen, nicht erlaubt. und bullen sind nicht zimperlich - wehr dich dann gg. die..... haha.

außerdem brauchst du kein zelt, hab voriges jahr in hängematte geschlafen auf einer insel als im jan alles reserviert war, aber nur 1 nacht. was denkst du - dein rucksack ist jedesmal noch da wenn du wach wirst.... ich hatte glück...

Antwort
von Glorya2015, 31

Es ist nirgens auf der Welt so sicher wie in Vietnam. Einfach ein traumhaftes Land mit traumhafter Bevölkerung.

Antwort
von Dasian, 61

Nicht mal die Einheimischen zelten hier.Wer nicht mal Geld für eine Unterkunft hat sollte besser zu Hause bleiben. Agressive Haltung, wenn ich das schon höre. Hier in Asien ist man nicht zimperlich, das würdest Du schnell lernen, wenn Du im Krankenhaus aufwachst. Fahr mit Deinem Zelt zum nächsten Baggersee, da ist es sicherer für Dich.

Kommentar von Heyoo22 ,

Hahahaha natürlich habe ich Geld denkst du ich fliege etliche tausend Kilometer ohne Geld :D ... geplant sind 3500 für 2 Monate ohne Flug 

In der freien Luft zu übernachten ist ein anderes feeling,  just priceless!  

Kommentar von peterobm ,

es sind schon Leute umgebracht worden die wesentlich weniger Geld dabei hatten ... selbst in Dland

Kommentar von peterobm ,

Zelten; hä, hab da schon Behausungen gesehen, da war lediglich ne Folie in Gebrauch

Antwort
von Turbomann, 85

@ Heyoo22

Im fernen Ausland sollte man soviel Sicherheits - Vorsicht walten lassen und nicht irgendwo im Freien nächtigen.

Ist noch gar nicht so lange her, wo zwei Frauen umgebracht wurden, die (in Europa) im freien gezeltet haben.

Deine Einstellung lässt nicht viel Schlauheit vermuten, wenn du denkst, dass du dann um dich hauen kannst, wenn du überfallen wirst.

Gerade dort am Dreiländer - Eck könnten die Polizisten nicht gerade zimperlich sein.

Glaubst du die klopfen vorher an dein Zelt an oder rufen auf Deutsch Halloo?

Das würde schon reichen, wenn sie dich überfallen und ausrauben oder noch schlimmeres und einer wird da sicher nicht unterwegs sein, dann nützt es dir nichts, wenn du aggressiv agierst.

Kommentar von Heyoo22 ,

Denkst du ich schlafe im Zelt einfach naive , natürlich werde ich mich ausrüsten dementsprechend... kommen 2 zieh ich mein Schlagstock , zieht er Messer zieh ich Messer und dann ma schaun wie es ausgeht sterben muss man irgendwann sowieso , kommt er mit Waffe muss ich dann wegrennen so einfach...

Bin 1,89 und wiege 98Kilo , mache seit seit dem ich 15 bin Krafttraining so einfach haut micht niemand um bzw überfällt mich !

Kommentar von Turbomann ,

Klaro du lebt in einer Traumwelt. Glaubst du wenn dich - nur zwei - nachts überfallen, die warten, bis du wach bist?

Dann bist du sofort wach einer hält dich fest und du nimmst deinen Schlagstock und wenn einer ne Waffe hat, dann rennst du, weil du sowie sterben musst?

Na ja, wenn du meinst, dann übernachte in einem fremden Land halt darfst dich dann aber hinterher nicht beklagen, wenn du evtl. doch ein Messer irgendwo stecken hast. Oder du machst einen platt, dann kannst du warten, bis du wieder heim darfst.

Warum fragst du nicht in speziellen Foren, wo sich User mit den von dir genannten Ländern auskennen und dir sagen können, was die Sicherheit dort mit Zelten betrifft?.

Antwort
von Randfarben, 48

Es gibt Leute die mit Hängematte reisen und auch nur per Anhalter. Dann aber am besten nicht viel Gepäck haben und keine Wertsachen. Da du diese ja nicht wegschließen kannst. 

Zu deiner Aggression: Du erntest was Du säst. Egal wo. Arbeite an Dir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community