Frage von ploxx, 74

Ist es sicher Geld per Post zu verschicken?

Antwort
von mineralixx, 22

Das ist leider sehr unsicher! In Wertbrief sind max. 100 EUR versicherbar - gegen einen Aufpreis von 4,30 EUR auf das "normale Porto". Besser den Betrag überweisen oder einen Verrechnungsscheck schicken.

Antwort
von matthiaswinkelm, 42

ja bei der post kannst du es ja versichern lassen bis zu einen bestimmten Betrag ich glaube 500 Euro 

Kommentar von mineralixx ,

Die Grenze liegt bei 100 Euro!

Antwort
von Solbi, 19

Lass deine Eltern für dich über weisen. Und außerdem könnte man mit 17 schon längst ein Konto haben

Antwort
von Kapodaster, 36

Meinst Du Geldscheine im Briefumschlag?

Nee, bloß nicht! Die kriegen auf dem Weg zum Empfänger Beine und sind weg.

Kommentar von ploxx ,

Gibt es eine andere Möglichkeit ohne es zu überweisen?

Kommentar von Pr1meT1me ,

Persönlich vorbei bringen.

Antwort
von Rolf42, 15
Antwort
von Pr1meT1me, 22

Wertbrief ja, Standardbrief nein.

Antwort
von Mortyy, 31

Mit einem Standardbrief nicht

Antwort
von Segnbora, 35

Als Wertbrief ja, aber die Richtlinien der Post hierzu beachten.

Kommentar von ploxx ,

ja ich müsste so um die 200 Euro als Scheine im Briefumschlag schicken

Kommentar von Powerbank ,

Kannst keine überweisung starten?

Kommentar von ploxx ,

Nein ich bin erst 17...

Kommentar von Rolf42 ,

Na und?

Auch mit 17 kann man ein Girokonto haben und Geld überweisen.

Antwort
von St3rn0, 18

Nein würd ich nicht machen

Kommentar von ploxx ,

Gibt es eine andere Möglichkeit?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten