Frage von juristenkind, 84

Ist es sehr unnormal, wenn man mit 17 wie ein Erwachsener lebt?

Also nicht in irgendwelche ranzigen Clubs geht, sondern eher zuhause ist oder bei Freunden zuhaue, man absolut nur in Maßen bis garnicht trinkt, sehr viel Zeit in Lernen und Bildung investiert ( Abijahrgang), man generell eine sehr erwachsene und rationale Denkweise bei vielen Dingen hat. Das betrifft das Erreichen von Zielen, die Arbeitseinstellung und den Umgang mit anderen Personen, sowie dem Umgang mit scheren Situationen etc. Und auch die Äußerlichkeiten, also einen klassischen, gespielten Stil. Dies waren Beispiele... Es gibt ja nicht viele, die mit 17 so sind, bei mir ist das aber der Fall und ich fühle mich manchmal so komisch, wenn ich andere in meinem Alter sehe und mitbekomme, wie sie leben, denken etc. Bin ich damit zu langweilig? Also mit dieser Art?

Antwort
von mila848, 35

Nein ich finds gut wie du denkst. Würde vielen Leuten gut tun.. Ich denk auch eher so wie du :) bleib so wie du bist, du bist halt vernünftig.. Klar ist es doof dass du vieles verpasst was die anderen erleben, andererseits wirst du aber auch viel weniger bereuen als sie und das ist auch etwas wichtiges :)

Antwort
von ThisIsGu, 25

Du bist "normal". :D

Kommt halt drauf an, was man als normal definiert. Wenn man jedes Wochenende saufen gehen etc. als normal bezeichnet bist du total unnormal. Aber ich denke du weißt was ich meine ;)

Antwort
von howelljenkins, 18

dass zu hause rumhaengen oder bei freunden ein zeichen von erwachsenheit ist, wage ich zu bezweifeln. alkohol trinken oder nicht trinken hat auch nicht so wahnsinnig viel mit erwachsen sein zu tun. 

ich glaube du hast eine merkwuerdige vorstellung von erwachsenen. 

langweilig koennte zutreffen bei deiner beschreibung, aber ZU langweilig ist ja subjektiv fuer jeden anders. dass du dich "juristenkind" nennst scheint programm zu sein. mein typ waerst du da (mit 17) sicher nicht gewesen.

Antwort
von Wonnepoppen, 22

Nein, du kommst damit klar u. das ist es was zählt!

Antwort
von Kuestenflieger, 9

damit gehörst zu 78% der üblichen jugend , also nicht besonderes . die anderen haben sich hier schon selbst geoutet . leider oft nur ein elternteil daheim .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community