Frage von vxlkxn, 125

Ist es sehr schlimm, dass...?

Hey, ich bin Männlich und bin 16 Jahre alt. Also diese Frage hat mich schon länger interessiert aber ich habe mich nicht getraut sie zu fragen. Und zwar ich liebe es Hausarbeit (Küche aufräumen, Wäsche waschen +aufhängen,Bügeln,den Boden wischen,Stricken...)zu machen. Einige von den bekannten wissen es und sagen dass ich Schwul oder ein Mädchen wäre. Aber ich stehe nicht auf Jungs. Ist es schlimm dass ich diese Hausarbeiten gerbe mache?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lollipop2345, 47

Ganz und gar nicht.Das ist perfekt :3 😍

Antwort
von ari103, 17

Nein es ist überhaupt nicht schlimm, wir leben in einer Zeit wo diese Arbeiten nicht mehr nur von Frauen übernommen werden. Auch ich teile mir die Hausarbeit mit meiner Frau, und sie findet es toll. Ich mache alles, Böden wischen, Fenster putzen, staubsaugen usw. und ich koche auch oft. Ich trage dabei immer eine Schürze und meine Frau findet es völlig ok. Also alles ok weiter so.

Antwort
von Fritzhero, 26

Nein das ist nicht schlimm, ich helfe meiner Frau immer im Haushalt, ich koche, backe, kaufe ein und kann auch nähen und putzen. Wir haben 2 erwachsene Kinder und ich bin ein ganz normaler Mann, mit Blick für die Frauen.

Antwort
von Gummibusch, 57

Sei froh, es wird sicher einmal eine Frau in Deinem Leben geben die diese Eigenschaft an Dir bewundern wird.  ☺

Antwort
von matinhatin, 63

Das ist individuell. Jeder ist einzigartig. Man wird doch nicht durch Fußball spielen zum Mann! DAS IST QUATSCH. Später lieben außerdem Frauen Männer mit diesen Eigenschaften, ok lieben ist übertrieben, aber das würden Frauen bevorzugen an einem.

Antwort
von PurpleMassacre, 80

Ich finde das toll !

Männer können im Haushalt ja auch mal was machen :D

Nein Spaß beiseite. Ich finde das völlig normal und in Ordnung. Es muss ja nicht jeder zwischen Pizzakartons und Getränkedosen verweilen. Mal nur als konkretes Beispiel.

Antwort
von Nordseefan, 81

Die Frauen werden dich später mal dafür lieben

Es ist ungewöhnlich, sehr ungewöhnlich sogar. Nicht weil du ein "Mann" bist, sondern eher weil du noch so jung bist. Die meisten Teenies versuchen sich davor zu drücken und auch die wenigsten Erwachsene machen das gerne.

Schlimm ist es aber keineswegs.

Antwort
von Indigo2000, 47

Im Gegenteil ich finde es sogar echt cool wenn du das gerne machst. Würde ich mir manchmal auch für mich wünschen :D

Antwort
von Vasage, 33

Hä? Was hat das mit.ein Mädchen, oder schwul sein zu tun. Is voll Okay, alles gut.
Und außerdem: Wir sind im zwanzigsten Jahrhundert und ich verstehe nicht wie schwul sein was negatives sein kann...

Antwort
von ixijoy, 28

nein, natürlich nicht.

das ist eine besondere fähigkeit, die du hast

andere können dafür schön singen oder schnell laufen, weit springen.

wäre doch langweilig, wenn alle menschen die gleiche begabung hätten.

könnten alle gut kochen, gäbe es köche wie sand am meer und keiner würde sich für andere tätigkeiten interessieren.

Antwort
von RainTager, 38

Naja ich finde es ungewöhnlich weil sonst nicht alle so sind :D Aber ich finde es sehr gut und deine Eltern müssen echt stolz auf dich sein so einen Sohn zu haben ^^ Vielleicht findest du so sogar eine Freundin weil die meisten Mädchen so einen Charakter lieben ;)

Antwort
von Dschubba, 28

Willst du mich heiraten?  :-D

Kommentar von vxlkxn ,

😂😂😂

Kommentar von vxlkxn ,

Danke es ist echt lieb was ihr schreibt sobst sagen dir immer schlechte sachen

Kommentar von Silo123 ,

Ehrlich die Frauen werden sich um Dich reißen!!! Du bist einer, der, wenn Du das beibehälst, fast freie Auswahl in der weiblichen Welt hast, während Deine Kumpel niemanden abbekommen  (-:

Kommentar von Dschubba ,

Sag ich doch!  :-D   aber er hat noch nicht   "ja"   gesagt  :-(

Kommentar von Silo123 ,

 Ich bin für diesen netten jungen Mann ja leider zu alt, ich gehöre zu der Generation Frauen, die einem solchen jungen Mann zu Füßen gelegen wäre und dann noch doppelt, weil ich alle Hausarbeit hasse (aber wir emanzipierten Frauen dürfen das ja wenigstens ZUGEBEN- auch wenn nicht gerade erwünscht). Ich bin immer noch solo, obwohl ganz klar heterosexuell, weil ich mir sagte, daß wenn ein Mann nicht das Leben mit mit teilen will, kann er mich....- klar mache ich auch Hausarbeit ( ist halt Pflicht- und ehrlich: MIR liegt es nicht, aber, wenn das ein Mann GERNE macht- ein Traum- ein Traumpartner und ja ich bin ganz klar hetero.

Und ich erinnere mich noch, wie alle Frauen den einen Hausmann (ja er hatte sich dazu entschieden) angehimmelt haben- offen und heimlich- aber er war treu und natürlich wollte niemand die Ehe auseinanderbringen aber echt das war der "sexyest man of town" und der war sowas von unschwul (-;

Und ich denke, daß es heute nicht groß anders ist..

Kommentar von Dschubba ,

Das ist so süß wie du das geschrieben hast, danke dafür!  ;-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community