Frage von skorpionnutzer4, 73

Ist es sehr schädlich mit 17 Jahren Jägermeister und vodka zu trinken?

Ich war danach dicht und habe Jett einen kater

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von putzfee1, 41

Wie kommst du an das Zeug? Das darfst du noch gar nicht trinken. Und der Gesetzgeber verbietet das nicht ohne Grund. 

Alkohol ist schädlich, ja, vor allem wenn man es in so hoher Dosierung zu sich nimmt. Gehirnzellen sterben ab http://www.drugcom.de/topthema/wie-alkohol-das-gehirn-junger-menschen-schaedigt/ , die Leber leidet....  Welche Folgen Alkoholkonsum sonst noch haben kann, kannst du hier nachlesen: https://www.kenn-dein-limit.de/alkohol/schaedlicher-konsum/gefahren-und-folgen/

Wenn es bei diesem einen Mal bleibt, wirst du nicht gleich gravierende Schäden davon tragen. Aber öfter wiederholen solltest du das wirklich nicht.

Antwort
von TednDahai, 58

abgesehen dass du da noch nichts darfst :D Gesund ist es nicht wenn du so viel trinkst dass du nen tierischsten Kater hast ;) Aber das haben alle schon gemacht.. ich würde dir empfehlen bei Bier zu bleiben. Wenn man sich an den Abend erinnern kann ist es viel lustiger und man hat keinen Kater am nächsten Tag ;) aber immermal ein Glas Jägermeister ist nicht schädlich^^ Ich empfehle dir beim nächsten mal zu mischen... also mit orangensaft oder so. schmeckt besser und greift deine Leber weniger an

Antwort
von Nirakeni, 29

Alkohol ist ein Nervengift. Bei regelmäßigem Genuss besteht eine Suchtgefahr. Besonders bei Kindern und Jugendlichen, deren Körper noch nicht ausgereift ist, ist das Risiko einer Abhängigkeit größer.

Antwort
von TobsterMRT, 11

Es ist mit jedem Alter schädlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community