Ist es schwerer schwanger zu werden wenn man nachts noch stillt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nächtliches Stillen verhindert Schwangerschaften nicht und erschwert sie auch nicht.

Ich würde Mönchspfeffer nicht unbedingt dauerhaft nehmen. Stattdessen Frauenmantel als Teedroge (in Bioqualität z.B. von Sonnentor oder auch lose in der Apotheke) trinken. Das ist die Pflanze, die auf die weiblichen Fortpflanzungsorgane günstig einwirkt...

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung